Datenschutz

juris

Datenschutzerklärung

Stand: 29. November 2016

Diese Datenschutzerklärung dient dem Zweck, den Nutzer des Internetangebots der juris GmbH (juris) über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung seiner Daten, insbesondere seiner personenbezogenen Daten, zu informieren. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten hält sich juris streng an die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die jeweils aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Es werden personenbezogene Daten (d.h. Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) eines Nutzers erhoben und verwendet, soweit dies erforderlich ist, um den Vertrag zwischen dem Kunden und juris zu begründen, inhaltlich auszugestalten oder zu ändern (Bestandsdaten). Hierzu gehören Kontakt- und Adressdaten sowie Informationen zum Vertrag.

Zudem werden personenbezogene Daten des Nutzers erhoben und verwendet, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme der Dienste von juris zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten).

Darüber hinaus werden Daten für gesetzlich vorgesehene Zwecke verwendet.

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot von juris (www.juris.de) und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert.

Im Einzelnen wird folgender Datensatz gespeichert:

  • Kategorie bzw. Art der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • die vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
  • eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • IP-Adresse.

Diese Daten werden gespeichert, soweit dies für die Vertragsdurchführung erforderlich ist sowie zur Behebung von technischen Problemen ausgewertet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte. Die IP Adresse wird für die Aufdeckung von Missbrauch, die Abwehr von Cyber-Attacken und für die Erkennung und Beseitigung von Störungen für fünf Tage gespeichert und anschließend (durch Kürzung) anonymisiert.

Auch Eingaben im Online-Shop, auf Registrierungsseiten und bei der Recherche sowie Bestands- und Nutzungsdaten werden in dem für die Vertragsdurchführung notwendigen Umfang gespeichert und maschinell verarbeitet.

juris verarbeitet Bestands- und Nutzungsdaten auch zum Zwecke der Pflege der Kundenbeziehung, zur Optimierung der Online-Dienste, zur Qualitätssicherung und Produktweiterentwicklung im Wege von Kundenbefragungen sowie zur Übermittlung von Information über aktuelle Angebote und Preise. Der Kunde bzw. der jeweilige Nutzer kann der Verwendung der Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an: juris GmbH, Postfach 101564, 66117 Saarbrücken, schriftlich, per Telefax 0681 5866-274 oder über das im Internet abrufbare Kontaktformular unter www.juris.de/kontakt.

Die Weitergabe von Bestands- und Nutzungsdaten an Dritte (z. B. Kooperationspartner, Dienstleister, Erfüllungsgehilfen) erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und soweit dies für die Erbringung und Abrechnung der Dienste erforderlich ist. Hierbei handelt es sich insbesondere um Verlage und Kooperationspartner, die juris zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses Inhalte zu den Produkten bereitstellen und/oder zuliefern und Bezahldienste über die die Bezahlung von juris-Produkten abgewickelt wird.

Bei der technischen Durchführung der Datenverarbeitung bedient sich juris teilweise externer Dienstleister. juris gewährleistet die vertrauliche Behandlung der erhobenen Daten. Bei Weiterleitung der Kundendaten an die vorgenannten Dritten werden diese zur Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet. Diese Pflicht besteht auch nach Beendigung des jeweiligen Vertrages fort.

Cookies

juris benutzt eigene Session-Cookies, um ein komfortables Arbeiten mit ihrem Angebot zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und es juris ermöglichen, diesen wiederzuerkennen. Somit wird es z.B. möglich, dem Nutzer, ohne dass dieser jedes Mal wieder seine Zugangsdaten eingeben muss, die ihm zustehenden Inhalte zur Verfügung zu stellen.

Cookies werden für eine bestimmte Zeit gespeichert und können jederzeit im Browser des Nutzers manuell gelöscht werden.

Weitere Informationen zum Einsatz der Cookies sowie zur Deaktivierung von Cookies sind unter http://www.meine-cookies.org zu finden.

Webseiten-Analyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird daher von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Webseiten-Analyse mit Webtrekk

juris verwendet zudem die Dienste und Cookies von Webtrekk GmbH, um statistische Daten über die Nutzung von juris.de zu erheben und das Angebot von juris entsprechend zu verbessern. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz, im Bereich Web Controlling Software, vom TÜV Saarland zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Tracking-Daten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden.

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot von juris werden für das Web-Controlling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die von dem Browser des Nutzers übermittelt werden. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Seite eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Name der abgerufenen Datei, Zeitstempel
  • Informationen zu dem vom Nutzer verwendeten Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • Bildschirmauflösung und Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • Klicks
  • Ggf. Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur "ausgefüllt" oder "nicht ausgefüllt" übertragen)

Eine detailliertere Auflistung der übermittelten Informationen ist unter http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung.html zu finden. Webtrekk speichert die IP-Adresse nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwendet sie nur zur Session-Erkennung, für die Geolokalisierung und für die Abwehr von Cyber-Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind.

Mit Webtrekk werden folgende Cookies gesetzt:

  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)
  • Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde: 6 Monate)
  • Opt-out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking: 60 Monate)

Der Nutzer kann in seinen Browsereinstellungen festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn der Nutzer spezifisch für das Internetangebot von juris nicht getracked werden möchte, kann der Nutzer dem Tracking widersprechen. Zur Vervollständigung des Widerspruchs kann der Nutzer auf den folgenden Link http://www.webtrekk.com/index/datenschutzerklaerung/opt-out.html klicken.

Nach § 15 des Telemediengesetzes können Webseitenbesucher der Datenspeicherung ihrer pseudonymisiert erfassten Besucherdaten widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr erhoben (erfasst) werden.

Für den Ausschluss vom Webtrekk Web-Controlling wird ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ von der Domain Webtrekk.net gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie der Nutzer das Cookie nicht löscht, maximal jedoch für die Lebensdauer des Cookies von 60 Monaten. Das Cookie ist für die genannte Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Falls der Nutzer daher zum Beispiel das Internetangebot von juris von unterschiedlichen Orten oder mit unterschiedlichen Browsern besucht, muss er von jedem Rechner und Browser das Cookie gesondert setzen.

Weitere Informationen sind auf der Website der Webtrekk GmbH, Hannoversche Str. 19, 10115 Berlin, http://www.webtrekk.com zu finden.

Pseudonymisierte Nutzungsprofile

Um die Online-Dienste laufend zu verbessern, sowie zu Zwecken der Werbung und Marktforschung, analysiert juris das Verhalten der Kunden und sonstigen Nutzer der Online-Dienste. Zu diesem Zweck erstellt juris pseudonymisierte Nutzungsprofile, sofern die Kunden bzw. sonstigen Nutzer dem nicht widersprechen. juris wird die pseudonymisierten Nutzungsprofile nicht mit den personenbezogenen Daten des Kunden bzw. des jeweiligen Nutzers zusammenführen. Der Kunde bzw. der jeweilige Nutzer kann der Erstellung pseudonymisierter Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an: juris GmbH, Postfach 101564, 66117 Saarbrücken, schriftlich, per Telefax 0681 5866-274 oder über das im Internet abrufbare Kontaktformular unter www.juris.de/kontakt.

Der Kunde bzw. der jeweilige Nutzer hat das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Nutzung seiner personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: juris GmbH, Postfach 101564, 66117 Saarbrücken, schriftlich, per Telefax 0681 5866-274 oder über das im Internet abrufbare Kontaktformular unter www.juris.de/kontakt.

juris erteilt dem Kunden bzw. dem jeweiligen Nutzer jederzeit unentgeltlich und unverzüglich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Auskunft über die bei juris gespeicherten personenbezogenen Daten.


Presse:
E-Mail: presse@juris.de


Hausanschrift:
juris GmbH
Gutenbergstraße 23
66117 Saarbrücken


Postanschrift:
juris GmbH
Postfach 101564
66015 Saarbrücken


Bankverbindungen:
Commerzbank
BLZ 590 400 00
Kto 538 5588 00
IBAN: DE 55 59040000 0538558800
BIC: COBADEFF590


Sparkasse Saarbrücken
BLZ 590 501 01
Kto 702 555
DE 29 59050101 0000702555
BIC: SAKSDE55