juris - Das Rechtsportal - Produktdetails

Seitenpfad

juris PraxisKommentar BGB

von Prof. Dr. Maximilian Herberger, Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. mult. Michael Martinek, M.C.J. (New York), Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Helmut Rüßmann, Prof. Dr. Stephan Weth (Gesamtherausgeber)
Prof. Dr. Roland Michael Beckmann, Prof. Dr. Wolfgang Hau, Dr. Markus Junker, Prof. Dr. Markus Würdinger, u.a. (Bandherausgeber)
Produktbild

Neben den fünf Büchern des BGB umfasst der juris PraxisKommentar BGB in der 7. Auflage auch das Internationale Privatrecht inklusive dem UN-Kaufrecht. Abgerundet wird die komplette, achtbändige Buchausgabe mit mehr als 20.000 Druckseiten durch E-Books und Zugang zur tagesaktuellen Online-Ausgabe.

Im Online-Kommentar werden Aktualisierungen durch die Herausgeber und Autoren ständig eingearbeitet. So arbeiten Sie immer auf dem neuesten Stand des Rechts. Die E-Books enthalten Querverweise, die ein Hin- und Herzuspringen in der Kommentierung erlauben.

Durch die bewährte Verlinkung von E-Book und Online-Kommentar können Sie zeitgleich in beiden Medien recherchieren und somit zitierte Urteile, Normen und Literaturnachweise im Volltext abrufen. Mit unserer einzigartigen Kombination aus Printwerk, E-Book und Online-Ausgabe behalten Sie die Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur stets im Blick.

Die 7. Auflage berücksichtigt insbesondere Neuregelungen in den Bereichen:

  • Behandlungsvertrag §§ 630a-h BGB mit Ausführungen zum Arzthaftungsrecht
    und die durch das
  • Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung vom 20.09.2013 mit Wirkung zum 13.06.2014 im BGB verursachten Änderungen.

Neu in der 7. Auflage kommentiert werden neben allen Büchern des BGB und dem Internationalen Privatrecht nun zahlreiche „Nebengesetze":

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • UN-Kaufrecht (CISG)
  • Preisklauselgesetz (PrKG); online bereits in der Vorauflage verfügbar
  • Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG); online bereits in der Vorauflage verfügbar
  • Unterlassungsklagengesetz (UKlaG)
  • Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG)

Eine Kommentierung des Preisklauselgesetzes (PrKG) wurde in Band 2.1 integriert, Band 2.3 enthält eine Erläuterung zum Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG). Band 2.2 enthält nun auch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetzes (AGG), das in der Praxis immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dem UN-Kaufrecht (CISG), das für viele internationale Warenkäufe gilt, wurde in Band 6 unseres Kommentarwerks ein Platz eingeräumt und der Band folgerichtig in „Internationales Privatrecht und UN-Kaufrecht“ umbenannt. Ferner findet sich jetzt auch das Unterlassungsklagengesetz (UKlaG) in Band 2.1 sowie das Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG), das in Band 2.2 erläutert wird.

Die Herausgeber des Gesamtwerkes sind Prof. Dr. Maximilian Herberger, Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. mult. Michael Martinek, M.C.J. (New York), Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Helmut Rüßmann und Prof. Dr. Stephan Weth.

Die Druckausgabe ist sowohl in Einzelbänden als auch als Gesamtausgabe erhältlich.

Herausgeber des Gesamtwerkes

Bandherausgeber

Autoren

*Bitte beachten Sie:
Alle Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangabenverordnung. Die Preise verstehen sich - soweit nicht anders angegeben - zuzüglich Mehrwertsteuer. Wenn Sie Fragen haben oder sich als Letztverbraucher für unsere Produkte interessieren, wenden Sie sich bitte an vertrieb@juris.de.

Preis

Dieses Werk ist nicht einzeln bestellbar, sondern Bestandteil von juris Select und der Plus-Option.