juris - Das Rechtsportal - Produktdetails

Schnellnavigation

Inhalt | Anmeldung | Navigation | Seitenanfang

Seitenpfad

juris PraxisKommentar SGB X - Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz

von Prof. Dr. Rainer Schlegel, Prof. Dr. Thomas Voelzke (Gesamtherausgeber)
Bernd Mutschler, Prof. Dr. Ingo Palsherm (Bandherausgeber)
Produktbild

Das SGB X regelt das Sozialverwaltungsverfahren, den Schutz der Sozialdaten sowie die Zusammenarbeit der Sozialleistungsträger untereinander und ihre Rechtsbeziehungen zu Dritten.

Das Sozialverwaltungsverfahren betrifft alle Bücher des SGB. Die Regelungen sind von hoher praktischer Relevanz, da sie die für die allgemeine Verwaltung geltenden Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) - trotz vielfältiger Parallelitäten - zum Teil deutlich modifizieren. Nicht selten wird das SGB X als - Grundgesetz des Verwaltungshandeln der Sozialleistungsträger - bezeichnet. Die überragende Bedeutung des SGB X spiegelt sich in der umfangreichen Rechtsprechungsentwicklung wider: Ca. 10.700 Rechtsprechungsdokumente sind seit der Einführung des SGB X im Jahr 1981 in der juris Rechtsprechungsdatenbank nachgewiesen.

Der juris PraxisKommentar SGB X berücksichtigt:

  • die umfangreiche Rechtsprechung und Literatur zum SGB X,
  • aktuelle Gesetzesänderungen, z.B. die zum 01.01.2013 in Kraft getretenen Änderungen durch das Gesetz zur Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung vom 29.07.2009 (BGBl I 2009, 2258).

Schwerpunkte stellen die Erläuterungen zu folgenden Themen dar:

  • Verfahrensgrundsätze,
  • Verwaltungsakte und deren Bestandskraft,
  • Sozialdatenschutz,
  • Bezüge zum materiellen Sozialrecht.

Die Autorinnen und Autoren verfügen über große praktische Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen des Sozialrechts, sei es in der Justiz, als führende Mitarbeiter in der Sozialverwaltung, als Anwalt oder in der Wissenschaft.

Den juris PraxisKommentar SGB X können Sie auch als E-Book nutzen! Die juris E-Books bieten die Möglichkeit, durch aktive Querverweise innerhalb der Kommentierung hin- und herzuspringen. Als einzige E-Books auf dem Markt ermöglichen sie außerdem den Zugriff auf die Online-Ausgabe des Kommentars.

Im Online-Kommentar werden Aktualisierungen durch den Herausgeber und die Autoren ständig eingearbeitet. So arbeiten Sie immer auf dem neuesten Stand des Rechts. Die bewährte Online-Verlinkung auf die Rechtsprechung sowie Normen und Literaturnachweise führt Sie gezielt zur Lösung Ihrer Rechtsfragen und gibt Ihnen die Sicherheit, alle Rechtsquellen ausgeschöpft zu haben.

Herausgeber des Gesamtwerkes

Bandherausgeber

Autoren

*Bitte beachten Sie:
Alle Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangabenverordnung. Die Preise verstehen sich - soweit nicht anders angegeben - zuzüglich Mehrwertsteuer. Wenn Sie Fragen haben oder sich als Letztverbraucher für unsere Produkte interessieren, wenden Sie sich bitte an vertrieb@juris.de.

Preis

1-3 Nutzer

12,- €* / pro Monat
Produktbild

12 Monate Online-Zugang
1 Druckausgabe
1 E-Book

Bestell-PDF Abo öffnen

Details:

  • 1. Auflage 2013
  • Umfang: 1.252 Seiten
  • ISBN 978-3-86330-007-4 Buch
  • ISBN 978-3-86330-008-1 E-Book

Rezensionen:

Rezensionen zur 1. Auflage:

Leseproben:

Produktempfehlungen:

Die folgenden juris-Angebote könnten Sie interessieren:

  • juris Spectrum

    Das "größte juris zum Festpreis" – für mittlere und große Kanzleien.
    Mehr Informationen...

Fragen? Unsere Produkt-Hotline steht Ihnen gerne zur Verfügung:

0681 5866-4411