juris - Das Rechtsportal - Rechtsgebiete

Schnellnavigation

Inhalt | Anmeldung | Navigation | Seitenanfang

Strafrecht

Arbeitshilfen

Produktbild

AnwaltFormulare Strafrecht

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Steffen Breyer , Maximilian Endler, Bernhard Thurn

Die komplexe Materie wird in der bewährten Darstellungsweise der AnwaltFormulare aufbereitet. Typische Praxissituationen werden aufgezeigt und die dazugehörigen rechtlichen Grundlagen erläutert. Die vielen Checklisten und Schriftsatzmuster helfen Ihnen bei der praktischen Umsetzung.

… mehr

Fachmodule

Produktbild

FachModul Strafrecht

Dieses juris FachModul bietet Ihnen die derzeit umfassendste Sammlung relevanter Entscheidungen zum Strafrecht. Es beinhaltet wichtige Entscheidungen der Fachgerichte und eine Auswertung von über 600 Fachzeitschriften.

Gut geeignet für Fachanwälte, die in ihrem Fachgebiet umfassend, schnell und preiswert recherchieren wollen

… mehr

Gesetze/Verordnungen

Produktbild

Bundesrecht

Das komplette Bundesrecht seit Beginn der Normendokumentation durch das Bundesministerium der Justiz; lückenlos mit jeder Textfassung seit Frühjahr 1990.

… mehr

Handbücher

Produktbild

Arbeitsstrafrecht

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Björn Gercke, Dr. Oliver Kraft, Dr. Marcus Richter

Die wertvolle Arbeitshilfe für Berater in der Schnittmenge von Arbeitsrecht und Strafrecht

… mehr
Produktbild

Das Arbeitsgebiet des Staatsanwalts

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Michael Heghmanns

Das Buch begleitet die praktische Arbeit des Staatsanwalts über das gesamte Strafverfahren hinweg mit zahlreichen Beispielen und Mustern sowie Ratschlägen, Hinweisen und Hilfestellungen. Als Nachschlagewerk dient es auch dem erfahrenen Dezernenten zur schnellen Orientierung in nicht alltäglichen Verfahrenssituationen.

… mehr
Produktbild

Das strafprozessuale Ermittlungsverfahren

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag

Der Strafprozess wird im Ermittlungsverfahren entschieden. Denn im Ermittlungsverfahren werden die Inhalte erfasst, die die Form des Verfahrensrechts mit Substanz füllen.

Das Buch bietet Ihnen erstmals eine kompakte systematische Darstellung der in der StPO ungeordneten Regelungen zum strafprozessualen Ermittlungsverfahren.

… mehr
Produktbild

Die Rechte des Opfers im Strafprozess

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Klaus Schroth

Das Standardwerk zu den Opferrechten!
Dieses Handbuch ist nicht nur eine Hilfe für Rechtsanwälte, die vorwiegend Opferrechte wahrnehmen, sondern auch für Strafverteidiger, die hier viele Ansätze für eine sachgerechte Verteidigung finden.

… mehr
Produktbild

Die Revision in Strafsachen

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Rainer Hamm

Die 7. Auflage des Standardwerks zum Revisionsrecht stellt gründlich und hervorragend das schwierige Rechtsgebiet der Revision im Strafprozess dar.

… mehr
Produktbild

Die Wiederaufnahme in Strafsachen

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Klaus Marxen, Dr. Frank Tiemann

Die schwierige Materie des Wiederaufnahmerechts wird so dargestellt, dass der Praktiker schnell einen Überblick über das erforderliche Vorbringen bei einem Wiederaufnahmeantrag erhält.

… mehr
Produktbild

Einführung in die Praxis der Strafverteidigung

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Olaf Klemke, Hansjörg Elbs

Eine kompetente Strafverteidigung erfordert mehr als bloße Kenntnisse des Straf- und Strafprozessrechts: Das erfolgreiche "Verteidigen" will erlernt sein!

… mehr
Produktbild

Handbuch Geldwäscheprävention

In Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag
von Dr. Dirk Ehlscheid, Brigitte Pfeiffer

Verschleierungstechniken – Normen und Institutionen – Länderrisiken
Bislang eher mit Drogenhandel und Waffengeschäften verknüpft, unterwandert Geldwäsche zunehmend breitere Teile des heutigen Wirtschaftslebens. Auch die jüngsten Bestrebungen des Gesetzgebers, untermauert durch die Erweiterung des FATF-Vortatenkatalogs um schwere Steuerhinterziehung, dokumentieren die stark gestiegenen Anforderungen und teilweise existenziellen Gefährdungen für Unternehmen.

… mehr
Produktbild

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Hans Achenbach , Prof. Dr. Andreas Ransiek

Dieses Handbuch bietet Ihnen einen Reichtum an wirtschaftsstrafrechtlichem Material, an glänzenden juristischen Analysen und überzeugenden Systembildern.

… mehr
Produktbild

Hinweisgebersysteme

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Alexander Schemmel, Dr. Felix Ruhmannseder, Dr. Tobias Witzigmann

Die wirksame Bekämpfung von Korruption und anderen Straftaten oder Regelverstößen in einem Unternehmen ist oft nur nach Hinweisen von Mitarbeitern möglich. Daher ist es notwendig, diesen sog. Whistleblowern einen größtmöglichen Schutz durch ein funktionierendes Hinweisgebersystem zu bieten.

… mehr
Produktbild

Insolvenzdelikte

In Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag
von Raimund Weyand, Judith Diversy

Das bewährte Standardwerk bietet einen umfassenden Überblick über die Rechtsentwicklung im Zusammenhang mit Ermittlungsverfahren bei Unternehmensinsolvenzen. Es gibt dabei Antworten auf alle praxisrelevanten Fragen – von den Insolvenzursachen bis zum Risiko der strafbaren Handlung für Berater im Rahmen eines Mandats.

… mehr
Produktbild

Insolvenzstrafrecht

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Gerhard Dannecker, Dr. Andrea Hagemeier, Thomas C. Knierim

Das eingeführte Handbuch ist strikt auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten und behandelt alle wichtigen Fragenkomplexe im Insolvenzstrafverfahren.

… mehr
Produktbild

Insolvenzstrafrecht, Handbuch für die Praxis

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Folker Bittmann

Insolvenzstrafrecht, materielles Insolvenzrecht und Gesellschaftsrecht in einem Werk!

… mehr
Produktbild

Internal Investigations

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Thomas C. Knierim, Mag. iur. Dr. Markus Rübenstahl, Dr. Michael Tsambikakis

Die umfassendste Gesamtdarstellung zu Internal Investigations! Erstmals für den deutschen Rechtskreis führt das umfassend angelegte Handbuch die allgemeinen rechtlichen Grundlagen und Anforderungen an unternehmensinterne Aufklärungsmaßnahmen („Internal Investigation“) mit praxiserprobten Darstellungen der für Wirtschaftsunternehmen aller Branchen relevanten Fachgebiete zusammen.

… mehr
Produktbild

Jugendstrafrecht in der anwaltlichen Praxis

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag

Jugendstrafrecht in der anwaltlichen Praxis ist das ideale Hilfsmittel für Anwälte, die mit der Verteidigung jugendlicher und heranwachsender Mandanten betraut sind.

… mehr
Produktbild

Kompendium Steuerstrafrecht

In Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag
von Rechtsassessor Dr. iur. Matthias H. Gehm

Gerade in jüngster Zeit war das Steuerstrafrecht Gegenstand mehrerer fundamentaler Entscheidungen des BGH – mit dem Schwarzgeldbekämpfungsgesetz ist auch der Gesetzgeber tätig geworden und hat insbesondere die Anforderungen an die Selbstanzeige strenger gefasst. Dr. Matthias H. Gehm bringt Ihnen die jüngsten Entwicklungen im Gesamtkontext anschaulich nahe: ein praxisorientierter Überblick über das aktuelle materielle Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrecht sowie zu verfahrens- und kostenrechtlichen Fragestellungen. Viele konkrete Fallbeispiele unterstützen Sie dabei, steuerstrafrechtliche Mandate zu meistern und eigene Risiken hinreichend abzuschätzen!

… mehr
Produktbild

OWi-Sachen im Straßenverkehrsrecht

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller

Der Klassiker bei Verkehrsordnungswidrigkeiten!

Das bewährte Werk bietet Ihnen 3 Bücher in einem:

  • Mandatsleitfaden in OWi-Sachen
  • Fehlerquellen im Messverfahren
  • OWi-Sachen im Ausland.
… mehr
Produktbild

Psychologische und psychiatrische Sachverständige im Strafverfahren

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Günter Tondorf, Dr. Babette Tondorf

Verteidigung bei Schuldfähigkeits- und Prognosebegutachtung. Das Handbuch von Tondorf vermittelt der Verteidigung das notwendige Wissen, um im Strafverfahren die Tätigkeit des Gutachters richtig zu verstehen und zu bewerten.

… mehr
Produktbild

Rechtshandbuch Korruptionsbekämpfung

In Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag
von Prof. Dr. Thomas Ax, Matthias Schneider, Jacob Scheffen

Korruptionsfälle stehen täglich im Fokus der Öffentlichkeit. Begriffe wie Prävention, Compliance, Anti-Fraud-Management, Whistle-blowing, Window-dressing und Code of Conduct sind allgegenwärtig. Was aber bedeuten sie?

… mehr
Produktbild

Steuerstrafverteidigung

In Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag
von Dipl.-Kfm. Dr. Wolfgang Bornheim

Fachübergreifend – systematisch – praxisnah: Wolfgang Bornheim erläutert Ihnen alle steuerlichen und strafrechtlichen Grundlagen für die erfolgreiche Steuerstrafverteidigung. Im Fokus sind das Zusammenspiel beider Rechtssysteme und die praktischen Auswirkungen im Steuerstrafverfahren. Sie erfahren, wie Sie praxisgerechte Lösungswege und strategische Verteidigungsansätze entwickeln können. Anhand typischer Praxisfälle können Sie auch finanzielle Folgen für Mandanten ermitteln. Mit vielen Checklisten und den Änderungen bei den Verjährungsfristen durch das Jahressteuergesetz 2009!

… mehr
Produktbild

Strafverteidigung in der Praxis

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Rainer Brüssow, Prof. Norbert Gatzweiler, Dr. Wilhelm Krekeler

Das Handbuch enthält alle für die Strafverteidigung wesentlichen Rechtsgebiete - konzentriert und aktuell in einem Band. Die Vermittlung von Verteidigungstaktik, Verteidigungstechnik und Verteidigungsstrategie spielt auch in der vierten Auflage dieses Standardwerkes eine entscheidende Rolle.

… mehr
Produktbild

Verfassungsbeschwerde in Strafsachen

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Matthias Jahn, Prof. Dr. Christoph Krehl, Dr. Markus Löffelmann, Dr. Georg-Friedrich Güntge

Die Verfassungsbeschwerde in Strafsachen ist für die Strafverteidigung oft die letzte Möglichkeit, einen für den Mandanten unerwünschten Verlauf oder Ausgang des Strafverfahrens zu verhindern. Der Weg zu diesem Ziel ist jedoch voller Stolpersteine und Fallstricke.

… mehr
Produktbild

Vermögensabschöpfung

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Eberhard Kempf, Dr. Hellen Schilling

Das Nachschlagewerk beschreibt Strategien bei (drohendem) Verfall von Grundrechten.

… mehr
Produktbild

Verteidigung bei Korruptionsfällen

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Klaus Bernsmann, Prof. Norbert Gatzweiler

An die Verteidigung in Korruptionsfällen werden besonders hohe Anforderungen gestellt. Das Handbuch bietet eine vertiefte Darstellung des Korruptionsstrafrechts und zeigt geeignete Verteidigungsstrategien auf.

… mehr
Produktbild

Verteidigung im Ermittlungsverfahren

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Matthias Weihrauch, Dr. Jens Bosbach

Im Strafverfahren wird das anwaltliche Können vor allem im Vorverfahren gefordert. Falsche Ratschläge und unkluges Verhalten bei Prozesshandlungen oder gegenüber anderen Strafverfolgungsorganen haben für den Mandanten schwerwiegende Folgen.

… mehr
Produktbild

Verteidigung im Revisionsverfahren

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Reinhold Schlothauer, Prof. Dr. Hans-Joachim Weider

Das Recht der Revision gehört zu den schwierigsten Materien des Strafprozessrechts. Der Verteidiger muss über vertiefte Kenntnisse der zahlreichen möglichen Verfahrensfehler verfügen, damit er die entsprechenden Rügen korrekt formulieren kann.

… mehr
Produktbild

Verteidigung in Betäubungsmittelsachen

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Alexander Eberth, Prof. Dr. Eckhart Müller, Dr. Matthias Schütrumpf

Das bewährte Handbuch vermittelt in übersichtlicher Form das für eine effektive Verteidigung in Betäubungsmittelsachen erforderliche Wissen.

… mehr
Produktbild

Verteidigung in der Hauptverhandlung

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Klaus Malek

Das erprobte Handbuch vermittelt Ihnen sowohl die notwendigen strafprozessualen Kenntnisse als auch die verfahrenstaktischen und -psychologischen Aspekte der Verteidigertätigkeit in der Hauptverhandlung. Viele Muster und wertvolle Anregungen für eigene Lösungswege erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit.

… mehr
Produktbild

Verteidigung in Jugendstrafsachen

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Matthias Zieger

Das Werk vermittelt Ihnen wichtige Grundkenntnisse und gibt Ihnen Hinweise auf die Möglichkeiten vertiefter Problembearbeitung. Eine Fülle von gezielten Ratschlägen für die einzelnen Verfahrensstadien und zahlreiche Muster von Verteidigeranträgen und Verteidigerschreiben helfen Ihnen, die praktischen Probleme zu bewältigen.

… mehr
Produktbild

Verteidigung in Mord- und Totschlagsverfahren

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Steffen Stern

Dieses Werk bietet Ihnen neben einer Darstellung des materiellen Rechts Strategien und unentbehrliche Ratschläge für das richtige Verteidigerverhalten in allen Verfahrensabschnitten. Mit vielen Strategien und Tipps!

… mehr
Produktbild

Verteidigung in Steuerstrafsachen

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Dietrich Quedenfeld, Prof. Dr. Markus Füllsack

Das Werk erläutert Ihnen die materiell- und verfahrensrechtlichen Aspekte des gesamten Steuerstrafrechts und die daran anknüpfenden haftungsrechtlichen und sonstigen Folgen.

… mehr
Produktbild

Verteidigung in Straßenverkehrssachen

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Uwe Freyschmidt, Carsten Krumm

Das bewährte Handbuch bietet komprimiert und topaktuell das unverzichtbare Know-how für die Strafverteidigung in Straßenverkehrssachen - von der Übernahme des Mandats über die Anklageerhebung und Hauptverhandlung bis hin zu den Rechtsmitteln.

… mehr
Produktbild

Verteidigung in Vollstreckung und Vollzug

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Helmut Pollähne, Dr. Ines Woynar

Strafverteidigung endet nicht mit der Rechtskraft des Urteils. Vielmehr bieten sich auch in der Vollstreckung und im Vollzug der jeweiligen Sanktionen (Haupt- und Nebenstrafen, Maßregeln etc.) viele Möglichkeiten, dem Mandanten zu helfen und Verbesserungen zu erwirken.

… mehr
Produktbild

Verteidigung von Ausländern

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Jens Schmidt

Bei der Verteidigung von Ausländern gibt es viele Besonderheiten, die Sie dringend kennen sollten, um Ihren Mandanten optimal zu vertreten. Die Schnittstelle zwischen Ausländer- und Strafrecht wird in diesem Buch ebenso beleuchtet wie die zahlreichen Ausnahmen im Rahmen der einzelnen Verfahrensabschnitte.

… mehr
Produktbild

Vertragsärztliche Zulassungsverfahren

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Ralf Kremer, Dr. Christian Wittmann

Das Werk bietet Ihnen eine strukturierte Darstellung der Errichtung und Organisation der Zulassungsgremien, des Ablaufs des Verfahrens vor dem Zulassungsausschuss sowie des Widerspruchsverfahrens vor dem Berufungsausschuss einschließlich der Verfahrensgrundsätze.

… mehr
Produktbild

Zeuge und Aussagepsychologie

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Gabriele Jansen

Bei Zeugenbefragungen unentbehrlich, denn der Zeuge ist das häufigste Beweismittel im Strafprozess! Die Beurteilung der Aussage ist insbesondere in Fällen, in denen "Aussage gegen Aussage" steht, entscheidend für die Einstellung oder Anklageerhebung, den Freispruch oder die Verurteilung.

… mehr

Kommentare

Produktbild

AnwaltKommentar StPO

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Dr. Wilhelm Krekeler, Dr. Markus Löffelmann

Mit dem AnwaltKommentar StPO bekommen Sie ohne großen Zeitaufwand eine Antwort auf alle Fragen in jeder Phase eines strafrechtlichen Mandats, denn: Hier finden Sie die StPO sowie relevante Teile des GVG und der MRK kommentiert.

… mehr
Produktbild

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr. Kai-Uwe Plath

Praktische Lösungen zum Datenschutz. Der neue Praxiskommentar zum gesamten Datenschutzrecht bietet handfeste und konkret umsetzbare Lösungen an. Vor allem für Wirtschaftsunternehmen und ihre Berater.

… mehr
Produktbild

Die Strafprozeßordnung und das Gerichtsverfassungsgesetz

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Prof. Dr. Volker Erb, Prof. Dr. Robert Esser, Dr. Ulrich Franke, Prof. Dr. Kirsten Graalmann-Scheerer, Prof. Dr. Dr. Alexander Ignor

Enthält die umfassendste und grundlegendste Kommentierung des deutschen Strafprozessrechts.

… mehr
Produktbild

GmbH-Strafrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Tiedemann, Professor Dr. Thomas Rönnau

In dieser Sonderausgabe aus dem Scholz, Kommentar zum GmbHG, sind alle für das Recht der GmbH einschlägigen Straftatbestände - Voraussetzungen und Folgen - ausführlich und auf neuer Rechtsbasis (MoMiG) erläutert.

… mehr
Produktbild

Haftungsrecht des Straßenverkehrs

In Kooperation mit dem De Gruyter Rechtswissenschaften Verlag

Der Standardkommentar stellt in der Einleitung die Grundlagen der Verkehrsunfallhaftung und des Internationalen Haftungsrechts dar.

… mehr
Produktbild

Heidelberger Kommentar zum Aktiengesetz

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Tobias Bürgers, Prof. Dr. Torsten Körber

Wissenschaftlich anspruchsvoll und zugleich praxisorientiert? Dieser Kurzkommentar zum Aktiengesetz schafft beides.

… mehr
Produktbild

Jugendgerichtsgesetz

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Rudolf Brunner, Dieter Dölling

Das Standardwerk zum Jugendgerichtsgesetz wird mit der 12. Auflage auf den neuesten Stand gebracht.

… mehr
Produktbild

Jugendgerichtsgesetz

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Herbert Diemer, Dr. Holger Schatz, Prof. Dr. Bernd-Rüdeger Sonnen

Jugendgerichtsgesetz mit Jugendstrafvollzugsgesetzen

… mehr
Produktbild

Maßregelvollzugsrecht

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Heinz Kammeier

Mit der neu bearbeiteten und erweiterten 3. Auflage wird das Standardwerk zum Maßregelvollzugsrecht auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung aller 16 Länder und des Bundes sowie der Rechtsprechung und der Vollzugspraxis gebracht.

… mehr
Produktbild

Steuerstrafrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Günter Kohlmann †

In dem seit Jahrzehnten bewährten Standardwerk, das jetzt von vier erfahrenen Experten aus Wissenschaft und Praxis fortgeführt wird, finden Sie alles, was Sie für eine kompetente Beratung in jedem Verfahrensstadium brauchen. Ob gegenüber dem Finanzamt, den Ermittlungsbehörden oder den Gerichten. Der Aufbau des Kommentars ist ganz und gar auf die Bedürfnisse der Praxis abgestimmt.

… mehr
Produktbild

Strafgesetzbuch - Leipziger Kommentar

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Ruth Rissing-van Saan, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Tiedemann, Heinrich Wilhelm von Laufhütte

Der "Leipziger Kommentar" bietet als der traditionelle Großkommentar zum Strafgesetzbuch die umfassendste Darstellung des geltenden Strafrechts. Sein hohes Ansehen beruht vor allem auf einer wissenschaftlich fundierten und zugleich praxisorientierten Kommentierung, die nicht zuletzt durch hervorragende und namhafte Herausgeber und Autoren aus Praxis und Wissenschaft gewährleistet wird.

… mehr
Produktbild

Strafprozessordnung

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Dr. Björn Gercke, Dr. Karl-Peter Julius, Dr. Dieter Temming, Prof. Dr. Mark A. Zöller

Der Heidelberger Kommentar bietet Ihnen mit seinem interdisziplinären Autorenteam aus Anwaltschaft, Justiz und Wissenschaft eine praxisorientierte und ausgewogene Kommentierung der StPO, die das Strafverfahren aus jedem Blickwinkel betrachtet. Neu: Praxisorientierte Kommentierung von wichtigen GVGVorschriften.

… mehr
Produktbild

Strafvollzugsgesetz

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Hans-Dieter Schwind , Alexander Böhme, Jörg-Martin Jehle, Klaus Laubenthal

Mit der Föderalismusreform des Jahres 2007 hat eine bewährte Praxis auf der Grundlage eines Bundesgesetzes und bundeseinheitlich vereinbarter Verwaltungsvorschriften ein Ende gefunden. Auch wenn bislang erst drei Bundesländer von ihrer Gesetzgebungskompetenz Gebrauch gemacht haben, ist für die Vollzugslandschaft eine schwierige Situation entstanden.

… mehr

Literaturnachweise

Literaturnachweise

Beziehen Sie Abstracts aus mehr als 800 Fachzeitschriften und Büchern in lhre Recherche ein - von Profis zusammengestellt und systematisch ausgewertet.

… mehr

Praxisreporte

Produktbild

juris PraxisReport Compliance & Investigations

von Prof. Dr. Norbert Nolte

Mit dem juris PraxisReport Compliance & Investigations erhalten Sie quartalsweise Anmerkungen zu den wichtigsten aktuellen Entscheidungen und gesetzlichen Neuerungen des Fachgebiets.

… mehr
Produktbild

juris PraxisReport Strafrecht

von Prof. Dr. Gerhard Janssen

Mit diesem juris PraxisReport haben Sie die aktuelle Rechtsentwicklung in allen strafrechtlichen Fragen stets im Blick:

… mehr

Rechtsprechung

Reichsgericht in Strafsachen (RGSt)

Die Sammlung der Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen umfasst alle 77 Bände mit über 11.000 Entscheidungen über den Zeitraum von 1880 bis 1944.

… mehr

Zeitschriften

Produktbild

Anwaltsblatt (AnwBl)

von Edith Kindermann, Ulrich Schellenberg, Herbert P. Schons, Prof. Dr. Heinz Josef Willemsen

Das Anwaltsblatt ist die juristische Fachzeitschrift vom Deutschen Anwaltverein. Anwälte informieren Anwälte über aktuelle Entwicklungen in allen Rechtsgebieten.

… mehr
Produktbild

Deutsches Autorecht (DAR)

In Kooperation mit dem ADAC Verlag

DAR informiert brandaktuell Rechtsanwälte, Richter, Justitiare, Versicherer, Behörden, Wissenschaftler, Sachverständige, Polizisten, Mediziner und Psychologen zu aktuellen und wiederkehrenden Fragen rund um das Autorecht.

… mehr
Produktbild

juris – Die Monatszeitschrift

In Kooperation mit dem DeutschenAnwaltVerein
von Prof. Dr. Monika Jachmann, Holger Radke, Prof. Dr. Thomas Voelzke, Prof. Dr. Stephan Weth, RA Prof. Dr. Christian Winterhoff

Lassen Sie sich einmal im Monat von juris – Die Monatszeitschrift auf dem aktuellen Stand der Rechtsentwicklung halten. Indem bewusst auf den reinen Abdruck von Volltextentscheidungen verzichtet wird, unterscheidet die jM sich von anderen Fachzeitschriften, denn die aktuelle Rechtsprechung ist bei juris ohnehin stets online verfügbar.

… mehr
Produktbild

Juristische Rundschau (JR)

In Kooperation mit dem De Gruyter Rechtswissenschaften Verlag

Die Juristische Rundschau vermittelt mit den Schwerpunkten Straf- und Zivilrecht einen knappen, konzentrierten Überblick über die Rechtsentwicklung in Lehre und Rechtsprechung. Die JR wählt aus der Flut von Entscheidungen diejenigen aus, die für die Praxis von Richtern und Rechtsanwälten besonders relevant sind.

… mehr
Produktbild

Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR)

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Zeitschrift für die Zivilrechts-Praxis. Die MDR, das seit Jahrzehnten bewährte Arbeitsmittel für die juristische Praxis, richtet sich an Anwälte und Richter, deren Hauptbetätigungsfeld das Zivilrecht ist.

… mehr
Produktbild

Risk, Fraud & Compliance (ZRFC)

In Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag
von School of Governance, Risk & Compliance, Institute Risk & Fraud Management

Die Fachzeitschrift Risk, Fraud & Compliance (ZRFC) unterstützt Unternehmen dabei, sich durch wirkungsvolles Compliance-Management nachhaltig vor dolosen und wirtschaftskriminellen Handlungen zu schützen.

… mehr
Produktbild

Strafverteidiger Forum (StraFo)

Strafverteidiger Forum dient der Fortbildung der Strafverteidiger, gerade auch im Hinblick auf die Weiterbildung zum "Fachanwalt für Strafrecht".

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft (ZStW)

In Kooperation mit dem De Gruyter Rechtswissenschaften Verlag

Die ZStW ist seit ihrer Gründung im Jahre 1881 das führende Forum für die Diskussion grundlegender Fragen von Strafrecht und Kriminologie. Sie hat seither nicht nur in Deutschland Wissenschaft und Praxis wesentlich beeinflußt, sondern auch über die Grenzen hinaus den Ruf der deutschen Strafrechtswissenschaft gefestigt.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht (wistra)

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller

wistra informiert mit praxisbezogenen Beiträgen und wissenschaftlich fundierten Aufsätzen über alle rechtlichen Probleme des Wirtschafts- und Steuerstrafrechts einschließlich seiner internationalen Bezüge und über das einschlägige Verfahrensrecht.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht und Haftung im Unternehmen (ZWH)

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Die ZWH thematisiert – rechtsgebietsübergreifend – die Möglichkeiten, Risiken und Grenzen unternehmensbezogenen Handelns. Sie greift sowohl Themen aus dem Bereich des Wirtschafts- und des Steuerstrafrechts als auch compliance-nahe Themen aus dem Zivilrecht im weitesten Sinne (einschließlich Arbeitsrecht) auf, insbesondere also auch zivilrechtliche Haftungsfragen im Zusammenhang mit der Führung von Unternehmen.

… mehr