juris - Das Rechtsportal - Rechtsgebiete

Schnellnavigation

Inhalt | Anmeldung | Navigation | Seitenanfang

Wirtschaftsrecht - Insolvenzrecht

Arbeitshilfen

Produktbild

AnwaltFormulare Zwangsvollstreckung

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag

Die 3. Auflage des bewährten Formularbuchs wurde komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur gebracht.

… mehr

Fachmodule

Produktbild

FachModul Insolvenzrecht

Dieses FachModul bietet Ihnen die umfassendste Sammlung relevanter Entscheidungen zum Insolvenzrecht und orientiert sich in besonderem Maße am Bedarf der Praxis. Die Entscheidungen sind von den Dokumentationsstellen des Bundesverfassungsgerichts, der obersten Gerichtshöfe des Bundes sowie des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen bearbeitet und aufbereitet.

Gut geeignet für Fachanwälte, die in ihrem Fachgebiet umfassend, schnell und preiswert recherchieren wollen.

… mehr

Handbücher

Produktbild

Aktuelle Probleme der Insolvenzanfechtung

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Reinhard Bork, Prof. Dr. Markus Gehrlein

Die Insolvenzanfechtung bietet – richtig angewandt – die Möglichkeit, benachteiligende Verfügungen über das Schuldnervermögen rückgängig zu machen. Das RWS-Skript behandelt die vielschichtigen Probleme des Anfechtungsrechts anhand von Fällen aus der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung.

… mehr
Produktbild

Anwalts-Handbuch Insolvenzrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Hans P. Runkel

Das Anwalts-Handbuch Insolvenzrecht bietet das gesamte Insolvenzrecht mandatsbezogen aufbereitet. Praktisch alle insolvenzrechtlich denkbaren Beratungssituationen werden angesprochen: praxisnah und klar verständlich, lösungsorientiert, wissenschaftlich fundiert.

… mehr
Produktbild

Die doppelnützige Treuhand in der Sanierung

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Dr. Jan Achsnick, Julian Opp

In Sanierungssituationen stoßen unterschiedliche Interessen, Chancen und Risiken der beteiligten Stakeholder aufeinander. Hier bietet die doppelnützige Treuhand Lösungen, die sowohl für Finanzierer als auch für Anteilseigner von Vorteil sind.

… mehr
Produktbild

Die Rechtsprechung des BGH zur neuen Insolvenzordnung 1999-2006

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht

Die Rechtsprechung des BGH zur neuen Insolvenzordnung 1999-2006 (Schriften zum deutschen, europäischen und internationalen Insolvenzrecht) - Band 6

… mehr
Produktbild

Factoring in Krise und Insolvenz

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Dr. Jan Achsnick, Dr. Stefan Krüger

Mit dem vorliegenden Werk erhalten Unternehmen, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter sowie Mitarbeiter in Banken und Factoring-Gesellschaften eine praxisnahe Einführung in das Factoring, wesentliche Erläuterungen zur Stellung des Factors während der Krise und zu den Möglichkeiten, Factoring als Sanierungselement zu nutzen sowie eine umfassende Darstellung der Rechte und Pflichten des Factors sowie seiner Handlungsoptionen und Einflussmöglichkeiten in der Insolvenz.

… mehr
Produktbild

Gläubigerrechte in Krise und Insolvenz

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von LL.M. Dr. Andreas Lachmann

Das Thema Gläubigerrechte in Krise und Insolvenz ist äußerst facettenreich. Die Beratung umfasst nahezu sämtliche Rechtsgebiete von Arbeitsrecht bis Zwangsverwaltung. Beachtet werden müssen bereits im Krisenstadium die Schnittstellen zwischen den jeweiligen Rechtsgebieten und dem Insolvenzrecht.

… mehr
Produktbild

Grundpfandrechte im Insolvenzverfahren

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Diederich Eckardt

Grundpfandrechte sind ein komplexes Thema innerhalb eines Insolvenzverfahrens. Für eine optimale Bearbeitung ist entsprechendes Fachwissen vonnöten. Hier hilft das bewährte RWS-Skript weiter – keine Frage bleibt unbeantwortet.

… mehr
Produktbild

Handbuch Insolvenzrecht

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Reinhard Bork, Dr. iur. habil. Gerrit Hölzle

Die Herausgeber bieten mit diesem Handbuch eine umfassende, praktische Darstellung des gesamten Insolvenzrechts. Die ergangenen Änderungen durch das ESUG sind genauso eingearbeitet wie die Reform der Verbraucherinsolvenz und die geplante Neuregelung der Konzerninsolvenz.

… mehr
Produktbild

Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz (Cranshaw)

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Dr. Friedrich L. Cranshaw

Insolvenz- und finanzrechtliche Perspektiven der Insolvenz von juristischen Personen des öffentlichen Rechts, insbesondere Kommunen (Schriften zum deutschen, europaeischen und internationalen Insolvenzrecht)

… mehr
Produktbild

Kontopfändung und P-Konto

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Lutz G. Sudergat

Trotz weiterer gesetzlicher Anpassungen kann der P-Kontoschutz noch immer nicht umfassend überzeugen. In diesem RWS Skript wurde der aktuelle Stand der Diskussion und Rechtsprechung eingearbeitet. Das Werk erläutert die Regelungen und gibt wertvolle Handlungsempfehlungen für den bank- und insolvenzrechtlichen Alltag.

… mehr
Produktbild

Lohnpfändung und Insolvenz

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Ernst Riedel

Was ist pfändbar, was nicht? Welche Auswirkungen hat die Einrichtung eines Pfändungsschutzkontos? Wie sind Ansprüche aus einer Direktversicherung zu behandeln? Praxisrelevante Fallkonstellationen zur Frage der Pfändbarkeit und damit der Massezugehörigkeit von Lohn- und Lohnersatzansprüchen werden im Buch systematisch behandelt und anhand von Beispielen und Berechnungshilfen erläutert.

… mehr
Produktbild

Mobiliarsicherheiten im Insolvenzverfahren

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Stephan Mitlehner

Die Sicherungsrechte an beweglichen Sachen sind in der Krise des Schuldners besonders gefährdet. Das Buch stellt die zivil- und insolvenzrechtlichen Voraussetzungen einer wirksamen Begründung der Sicherungsrechte an Mobilien und Forderungen und deren Verwertung vor und in der Krise ausführlich dar.

… mehr
Produktbild

Persönliche Haftung des Verwalters in der Insolvenz

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Wolfgang Lüke

Die zunehmende Bedeutung der Unternehmensfortführung in der Insolvenz wirft auch Fragen der persönlichen Haftung des Insolvenzverwalters auf. Das Skript stellt den aktuellen Stand der Rechtsprechung im Bereich der Insolvenzverwalterhaftung dar.

… mehr
Produktbild

Praxishandbuch Insolvenzrecht

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht

Das geltende deutsche Insolvenzrecht wird in zunehmendem Maß durch die Judikatur des BGH und das europäische Recht grenzüberschreitender Insolvenzverfahren bestimmt. Eine Reihe von Änderungen der InsO und wichtiger insolvenzrechtlicher Nebengesetze und Verordnungen verändern das Gesamtbild des Insolvenzverfahrens. Das vorliegende Werk greift diese Entwicklungen auf.

… mehr
Produktbild

Praxisleitfaden ESUG

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Dr. iur. habil. Gerrit Hölzle

Die vorliegende zweite Auflage des Praxisleitfadens ESUG nimmt die aktuellen Entwicklungen in der Praxis auf und führt sie in der bewährten Art und Weise gleichermaßen dogmatisch fundierten wie praktikablen Lösungen zu.

… mehr
Produktbild

Sanierungs- und Insolvenzsteuerrecht

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Dr. Günter Kahlert , LL.M Bernd Rühland

Der Gesetzgeber hat das Insolvenzrecht nur sehr unvollkommen mit dem Steuerrecht abgestimmt. So ist individuell zu klären, ob den Insolvenzverwalter oder den Gesellschafter steuerliche Pflichten treffen. Das vorliegende Werk ist hierbei eine bewährte und praxisnahe Orientierungshilfe.

… mehr
Produktbild

Sanierungsrecht in Deutschland und England

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Reinhard Bork

Sowohl im deutschen als auch im englischen Recht ist die Sanierung als Verfahrensziel eines Insolvenzverfahrens anerkannt. In England gibt es dabei spezielle Sanierungsverfahren, die sich deutlich von der deutschen Insolvenzordnung unterscheiden. Das vorliegende Werk untersucht rechtsvergleichend Funktionsweise und Effizienz beider Regelungen und stellt dar, wo in beiden Rechtsordnungen sanierungsförderliche und sanierungsfeindliche Elemente zu finden sind.

… mehr
Produktbild

Schlussbericht und Schlussrechnung

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Michael C. Frege, Ernst Riedel

Das vorliegende Werk ist eine wertvolle Arbeitshilfe bei der Anfertigung und beim Prüfen der Berichte eines Insolvenzverwalters. Es enthält Hinweise auf Qualitätsmerkmale und Standards, die jeder Bericht aufzuweisen hat.

… mehr
Produktbild

Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Thomas Windhöfel, Andreas Ziegenhagen, Stefan Denkhaus

Dieses Skript erläutert die rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten in den jeweiligen Phasen der Krise sowie unter Berücksichtigung der jeweiligen Transaktionsstruktur und gibt zahlreiche praktisch umsetzbare Handlungsempfehlungen.

… mehr
Produktbild

Verbraucherinsolvenz

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Ralf Sinz, Dr. Olaf Hiebert, Dr. Dirk Wegener

Aktueller denn je: Unter Berücksichtigung aller Änderungen nach der grundlegenden Reform des Verbraucherinsolvenzrechts.

… mehr
Produktbild

Vergütung und Kosten im Insolvenzverfahren

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Ulrich Keller

Ziel des Handbuchs ist es, das Vergütungsrecht als ein System darzustellen, mit dem sich die auch für den Einzelfall richtige und angemessene Vergütung ermitteln lässt. Das Buch hilft dem Praktiker im Insolvenzverfahren, das Labyrinth des insolvenzrechtlichen Vergütungsrechts sicher zu beschreiten.

… mehr
Produktbild

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht

Das Werk bietet eine umfassende Einführung in Grundlagen und Praxis der Zwangsvollstreckung und der Zwangsverwaltung.

… mehr
Produktbild

Zwangsversteigerung/Zwangsverwaltung

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Theodor Morvilius

Wenn es sein muss, dann richtig: Im ersten Teil des Skriptes schildert der Autor präzise die korrekte Abwicklung einer Zwangsversteigerung, im zweiten Teil die richtige Handhabung der Zwangsverwaltung.

… mehr
Produktbild

Zwangsverwaltung

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Leif Holger Wedekind, Katrin Wedekind

Aus der Praxis für die Praxis ist dieser systematische Leitfaden zur Zwangsverwaltung. Die umfassende Darstellung zeigt Bezüge zum Insolvenzrecht, Bankrecht und Steuerrecht und enthält Hinweise zu Verhandlungstaktik und -psychologie.

… mehr

Kommentare

Produktbild

Europäische Insolvenzverordnung

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Dr. Klaus Pannen

Der Kommentar liefert eine umfassende Kommentierung zur EuInsVO unter Berücksichtigung der aktuellen EuGH-Rechtsprechung sowie der Judikatur in den verschiedenen Mitgliedstaaten.

… mehr
Produktbild

InsO - Kommentar zur Insolvenzordnung

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Marie Luise Graf-Schlicker

Das ESUG hat das Insolvenzverfahren massiv verändert. Der Kommentar wertet die Rechtsprechung umfassend aus, bezieht aber auch die einschlägige Literatur zu den streitigen Fragen ein, so dass der Praktiker einen stringenten Leitfaden zur Lösung der Probleme erhält.

… mehr
Produktbild

InsO - Kommentar zur Insolvenzordnung

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Dr. Bruno M. Kübler , Prof. Dr. Hanns Prütting, Prof. Dr. Reinhard Bork

Das renommierte fünfbändige Loseblattwerk bietet eine umfassende Kommentierung der gesamten Insolvenzordnung, zum Internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Die Bearbeitung erfolgt praxisnah und mit wissenschaftlicher Tiefe; durch Ergänzungslieferungen in kurzen Abständen wird hohe Aktualität gewahrt.

… mehr
Produktbild

Insolvenzordnung

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht
von Wolfram Henckel, Walter Gerhardt

Der "Jaeger" gehört zu den Standardwerken der Literatur zum Konkursrecht. Der Großkommentar behandelt und kommentiert über das eigentliche Insolvenzrecht hinaus die Abwicklung und Neugestaltung aller damit verbundenen und betroffenen Rechtsbeziehungen.

… mehr

Verlagsmodule

Produktbild

DeGruyter Modul Insolvenzrecht powered by juris

Aus dem Verlag De Gruyter Rechtswissenschaften finden Sie hier die wichtigsten Werke zum Insolvenzrecht, umfassend verknüpft mit Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen von juris. Ideal für Fachanwälte, die in diesem Gebiet fundierte und umfassende Informationen benötigen.

… mehr

Zeitschriften

Produktbild

Anwaltsblatt (AnwBl)

von Edith Kindermann, Ulrich Schellenberg, Herbert P. Schons, Prof. Dr. Heinz Josef Willemsen

Das Anwaltsblatt ist die juristische Fachzeitschrift vom Deutschen Anwaltverein. Anwälte informieren Anwälte über aktuelle Entwicklungen in allen Rechtsgebieten.

… mehr
Produktbild

Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR)

In Kooperation mit dem De Gruyter Rechtswissenschaften Verlag

Die Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) beantwortet Fragen, die von der Bank bis zur Schuldnerberatungsstelle, vom Insolvenzverwalter bis zum Geschäftsführer der gesamtschuldnerischen GmbH auf aktuelles Interesse stoßen.

… mehr
Produktbild

Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) - seit 1999

In Kooperation mit dem RWS Verlag

Die EWiR gibt in 16 Kurzkommentaren pro Heft einen Überblick über die höchstrichterliche und wichtige instanzgerichtliche Rechtsprechung im gesamten Wirtschaftsrecht. Kommentatoren sind renommierte Wissenschaftler und Praktiker, vor allem Richter, Anwälte und Notare. Die Kurzbeiträge sind im Umfang jeweils auf zwei Seiten begrenzt, um einen schnellen Zugriff auf aktuelle Diskussionen der Rechtsprechung zu ermöglichen.

… mehr
Produktbild

European Property Law Journal (EPLJ)

In Kooperation mit dem De Gruyter Rechtswissenschaften Verlag

Die englischsprachige Zeitschrift European Property Law Journal (EPLJ) beschäftigt sich schwerpunktmäßig sowohl mit privatrechtlichen als auch öffentlich-rechtlichen Aspekten von Immobilien, beweglichen Sachen, Forderungen und sogenannten „neuen Objekten im Sachenrecht“ wie virtuellen Gütern.

… mehr
Produktbild

juris PraxisReport Insolvenzrecht

von Prof. Dr. Stefan Smid, Dr. Klaus Wimmer

Mit diesem juris PraxisReport haben Sie die aktuelle Rechtsentwicklung in allen insolvenzrechtlichen Fragen stets im Blick:

… mehr
Produktbild

Ordnung der Wissenschaft (OdW)

In Kooperation mit dem De Gruyter Rechtswissenschaften Verlag

OdW ist ein Forum für das Recht von Wissenschaft, Forschung und Lehre in dessen ganzer Breite. Die Zeitschrift ist kein streng „wissenschaftsrechtliches“ Organ, sondern will eine breite Diskussion wissenschaftsrechtlicher, wissenschaftspolitischer und wissenschaftsethischer Fragen anregen.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfiR) - seit 2008

In Kooperation mit dem RWS Verlag

Die ZfIR fasst das Immobilienrecht in einer Zeitschrift zusammen, umfassend und praxisnah. Sie bietet zu allen wichtigen Bereichen des Immobilienrechts wertvolle Beiträge und Tipps für die Praxis mit präzisen Leitfäden, rechtssicheren Musterverträgen und verlässlichen Checklisten.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Verbraucher- und Privat-Insolvenzrecht (ZVI) - seit 2002

In Kooperation mit dem RWS Verlag

Die ZVI bringt Ihnen monatlich die neueste Rechtsprechung zum Verbraucherinsolvenzrecht einschließlich Zwangsvollstreckung im Volltext.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) - seit 1999

In Kooperation mit dem RWS Verlag

Die ZIP ist eine der führenden wirtschaftsrechtlichen Zeitschriften in Deutschland mit den thematischen Schwerpunkten Insolvenz- und Sanierungsrecht, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, Bank- und Kreditsicherungsrecht, Wirtschaftsvertragsrecht und an den Schnittstellen zum Arbeitsrecht und Verfahrensrecht.

… mehr