juris - Das Rechtsportal - Rechtsgebiete

Schnellnavigation

Inhalt | Anmeldung | Navigation | Seitenanfang

Zivilrecht - Zivil- und Zivilprozessrecht

Arbeitshilfen

Produktbild

AnwaltFormulare

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Dr. Thomas Heidel, Dr. Stephan Pauly, Angelika Amend

Rechtssicher und rationell Schriftsätze fertigen und Verträge gestalten – das wird für Sie auch mit der 7. Auflage der AnwaltFormulare kein Problem sein.

… mehr
Produktbild

AnwaltFormulare Rechtsmittel

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Ralf Rödel , Thomas Dahmen

Erläuterungen und Muster für alle Verfahrensarten

… mehr
Produktbild

AnwaltFormulare Verkehrszivilrecht

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Dr. Jens Tietgens, Dr. Michael Nugel

Verkürzen Sie die Bearbeitungszeit eines verkehrszivilrechtlichen Mandats durch den Einsatz standardisierter Musterschreiben und -klagen sowie einzufügender Blocksätze! Mit den Übersichten, Formularen und ergänzenden Hinweisen der neu aufgelegten AnwaltFormulare Verkehrszivilrecht lassen sich über 90 % Ihrer durchschnittlichen zivilrechtlichen Unfallmandate abwickeln.

… mehr
Produktbild

AnwaltFormulare Vorläufiger Rechtsschutz

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Harald Crückeberg

Für die verschiedenen Mittel des vorläufigen Rechtsschutzes stellt der Autor Voraussetzungen, Ablauf und das sachgerechte Vorgehen dar. Tipps und Hinweise erleichtern dem Anwalt die Entwicklung der optimalen Strategie.

… mehr
Produktbild

AnwaltFormulare Zivilprozessrecht

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Frank-Michael Goebel

Ihr Mandant verlangt mehr als Standard. Mit der 3. Auflage der AnwaltFormulare Zivilprozessrecht sind Sie immer einen Schritt voraus.

… mehr
Produktbild

AnwaltFormulare Zwangsvollstreckung

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag

Die 3. Auflage des bewährten Formularbuchs wurde komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Literatur gebracht.

… mehr
Produktbild

Das Rechtsformularbuch

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Carl Wurm, Hermann Wagner, Hugo Zartmann

Praktische Erläuterungen und Muster für das Bürgerliche Recht, Wirtschafts-, Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht mit steuer- und kostenrechtlichen Hinweisen. Das Rechtsformularbuch erspart dem Berater die zeitaufwändige Suche nach rechtssicheren Formulierungen.

… mehr
Produktbild

juris Formulare Zivilprozessrecht

von Uwe Gottwald

Die juris Formulare Zivilprozessrecht geben Hilfestellung rund um die Themen Mandatsverhältnis und Finanzierung des Mandats, Mahnverfahren, Klageerhebung (insbesondere Zulässigkeit der Klage) sowie die verschiedenen Klagearten und Klageanträge.

… mehr
Produktbild

SchmerzensgeldBeträge 2014

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Dr. Frank Häcker, Susanne Hacks (†), Wolfgang Wellner

Das Standardwerk für die Bemessung von Schmerzensgeld, die „Hacks-Schmerzensgeld-Tabelle", liefert Ihnen mehr als 3.000 aktuelle Urteile deutscher Gerichte noch übersichtlicher aufgeschlüsselt – alphabetisch nach Verletzung, Behandlung, Verletztem, Dauerschaden, besonderen Umständen und Urteil mit Aktenzeichen.

… mehr

DVD

Produktbild

juris DVD - Zivil- und Zivilprozessrecht

Diese juris DVD bietet Ihnen die derzeit umfassendste Sammlung relevanter Entscheidungen zum Zivil- und Zivilprozessrecht. Derzeit werden über 700 Fachzeitschriften aus dem deutschsprachigen Raum nachgewiesen und ausgewertet.

… mehr

Fachmodule

Produktbild

FachModul Zivil- und Zivilprozessrecht

Diese Sammlung zum Zivil- und Zivilprozessrecht orientiert sich in besonderem Maße am Bedarf der Praxis. Umfasst auch anwaltliches Berufsrecht, Gebührenrecht und, Zwangsvollstreckungsrecht.

… mehr

Gesetze/Verordnungen

Produktbild

Bundesrecht

Das komplette Bundesrecht seit Beginn der Normendokumentation durch das Bundesministerium der Justiz; lückenlos mit jeder Textfassung seit Frühjahr 1990.

… mehr

Handbücher

Produktbild

Abfindung von Personenschadenansprüchen

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Jürgen Jahnke

Abfindung, Kapitalisierung, Vergleich und Verjährung bei der Abwicklung von Schadenersatzansprüchen

… mehr
Produktbild

Anwaltsgebühren in Ehe- und Familiensachen

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Dr. Ingrid Groß

Durch das neue Kostenrecht ändern sich die Gebühren in Ehe- und Familiensachen grundlegend. Speziell wegen der vielen Abrechnungsbeispiele gehört das Praktikerwerk zum Rüstzeug eines jeden Familienrechtlers.

… mehr
Produktbild

Anwalts-Handbuch Verkehrsrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr. Hubert W. van Bühren, Hermann Lemcke, Jürgen Jahnke

Das Anwaltshandbuch Verkehrsrecht ist der Leitfaden für die souveräne und wirtschaftliche Bearbeitung jedes verkehrsrechtlichen Mandats. Hier werden Zivil-, Versicherungs- und auch das Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht so miteinander verzahnt, dass der Anwalt stets den sicheren Überblick überalle relevanten Aspekte seines Falles behält.

… mehr
Produktbild

Ausländisches Privat- und Privatverfahrensrecht in deutscher Sprache

In Kooperation mit dem Verlag Sellier, European Law Publishers
von Christian von Bar

Systematische Nachweise aus Schrifttum, Rechtsprechung und Gutachten 1990-2013

… mehr
Produktbild

Beurkundungsrecht

In Kooperation mit dem Erich Schmidt Verlag
von Dr. Wolfram Waldner

Das Beurkundungsrecht ist eine schwierige Materie. In der notariellen Praxis muss nicht nur das Beurkundungsgesetz (BeurkG) beachtet werden, sondern auch die beurkundungsrechtlichen Vorschriften der Bundesnotarordnung (BNotO), des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) und der Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DONot).

… mehr
Produktbild

Das Arbeitsrecht der Presse

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Burkhard Schaffeld , Ulrich Hörle

Ein unverzichtbarer Ratgeber. Darstellung der Besonderheiten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, die für Journalisten und Redakteure gelten.

… mehr
Produktbild

Das neue Rechtsdienstleistungsrecht

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag

Dieser Ratgeber will Juristen und Nichtjuristen einen verlässlichen Leitfaden für die rechtsberatende Tätigkeit an die Hand geben.

… mehr
Produktbild

Das Recht der Anzeige

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr. Michael Rath-Glawatz , Dr. Stefan Engels, Torsten Giebel, Dr. Christian Dietrich

Das Standardwerk für jeden, der beruflich mit dem Äußerungsrecht zu tun hat: Hier finden Sie im Handumdrehen die richtigen Antworten auf alle Fragen, die mit der Veröffentlichung von Anzeigen im Print, Rundfunk und Online zu tun haben.

… mehr
Produktbild

Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Karl Egbert Wenzel

Standardwerk für jeden, der beruflich mit dem Äußerungsrecht zu tun hat. Klarer Aufbau, schneller Zugang zu Lösungen, Kontinuität.

… mehr
Produktbild

Der Leasingvertrag

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen

Mit Schwerpunkt auf den zivilrechtlichen Problemen, die bei Abschluss und Abwicklung von Leasingverträgen im Dreiecksverhältnis typischerweise auftreten, stellt das Werk alle Formen des Leasings umfassend dar. Praktische Lösungsansätze stehen im Vordergrund und helfen bei Vertragsgestaltung und Abwicklung von Leasingverträgen.

… mehr
Produktbild

Der Sachverständigenbeweis im Arzthaftungsrecht

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. med. Martin L. Hansis, Silke Scheuch, Christoph-M. Stegers

Ärztliche Gutachten sollen zur Klärung medizinischer Standards, notwendiger medizinischer Informationen des Patienten sowie der Feststellung von Haftungszusammenhängen an Gesundheitsschäden beitragen.

… mehr
Produktbild

Die GmbH in Krise, Sanierung und Insolvenz

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Dres. h.c. Karsten Schmidt, Prof. Dr. Wilhelm Uhlenbruck

Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Bankrecht und Organisation bei Krisenvermeidung, Krisenbewältigung und Abwicklung. Alle diese Rechtsgebiete werden in diesem Handbuch von Fachkennern erster Güte praxisnah, verständlich, übersichtlich und meinungsfreudig dargestellt.

… mehr
Produktbild

Die Klage im Zivilprozess

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

In klarer Struktur und deutlicher Sprache wird das im forensischen Alltag für den Zivilprozess geforderte Wissen dargestellt, von der Mandatsanbahnung bis zur Verfahrenseinleitung und der erforderlichen Vorschau auf das Verfahren selbst bis hin zur Zwangsvollstreckung oder dem Verfahren in zweiter Instanz.

… mehr
Produktbild

Einstweiliger Rechtsschutz in Familiensachen

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Johannes Ebert

Einstweilige Verfügung, Arrest, einstweilige Anordnung - die Eilverfahren im Familienrecht beängstigen durch ihre Vielfalt. Es geht um den sofortigen Schutz von Kindern, um den unmittelbaren Lebensunterhalt, um die Sicherung eines Zugewinnausgleichsanspruchs usw.:

… mehr
Produktbild

Factoring in Krise und Insolvenz

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Dr. Jan Achsnick, Dr. Stefan Krüger

Mit dem vorliegenden Werk erhalten Unternehmen, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter sowie Mitarbeiter in Banken und Factoring-Gesellschaften eine praxisnahe Einführung in das Factoring, wesentliche Erläuterungen zur Stellung des Factors während der Krise und zu den Möglichkeiten, Factoring als Sanierungselement zu nutzen sowie eine umfassende Darstellung der Rechte und Pflichten des Factors sowie seiner Handlungsoptionen und Einflussmöglichkeiten in der Insolvenz.

… mehr
Produktbild

Fälle und Lösungen zum RVG

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Norbert Schneider

Erfahrungen und Abrechnungsbeispiele
Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage erscheint "Fälle und Lösungen zum RVG" nun in der zweiten erweiterten Auflage. Das universelle Fallbuch, mit dem Sie Ihre Abrechnungen sicher und einfach erstellen können, berücksichtigt sämtliche aktuelle Rechtsprechung, insbesondere das 2. JuMog. Ein separates Kapitel widmet sich dem Übergangsrecht bei der Umsatzsteueränderung.

… mehr
Produktbild

Gerichtliches Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Die Durchsetzung von Forderungen im Wege des Mahnverfahrens gehört zum täglichen Geschäft jeder Kanzlei und der meisten Unternehmen.

… mehr
Produktbild

GmbH-Geschäftsführer

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Bert Tillmann Dr. Randolf Mohr

Die Entwicklung der letzten Jahre setzt sich fort: wachsende Verantwortung, zunehmende Fülle von Regularien und Anforderungen für den GmbH-Geschäftsführer. Für den Berater steigt dadurch der Beratungsbedarf – sowohl im Gesellschaftsrecht als auch im Steuerrecht.

… mehr
Produktbild

GmbH-Vertragspraxis

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Gerrit Langenfeld

Sei es der Gesellschaftsvertrag, eine Registeranmeldung oder eine Abtretung von Gesellschaftsanteilen – alles hat sich durch das MoMiG komplett geändert.

… mehr
Produktbild

Grundpfandrechte im Insolvenzverfahren

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Diederich Eckardt

Grundpfandrechte sind ein komplexes Thema innerhalb eines Insolvenzverfahrens. Für eine optimale Bearbeitung ist entsprechendes Fachwissen vonnöten. Hier hilft das bewährte RWS-Skript weiter – keine Frage bleibt unbeantwortet.

… mehr
Produktbild

Handbuch der Familienunternehmen

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von dem deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater e.V. - DWS

Ob es um die Sicherung des Einzelunternehmens oder um die zweckmäßigste Gestaltung und Weiterführung der Familiengesellschaft geht: Es gibt kaum eine Frage, die in diesem Zusammenhang nicht behandelt ist, wobei insbesondere die vielfältigen Beziehungen und Verzahnungen zwischen Gesellschafts-, Güter- und Erbrecht einerseits und Steuerrecht andererseits berücksichtigt werden.

… mehr
Produktbild

Handbuch des Strafverteidigers

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Hans Dahs

Das Handbuch vermittelt den Beteiligten der Strafrechtspflege praktische Erfahrungen, Erkenntnisse und Einsichten aus 40 Jahren Strafverteidigung. Es zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Einflußnahme auf den Strafprozeß unter den Aspekten von Strategie, Taktik und Opportunität, gleichzeitig aber auch die Grenzen auf, die durch Straf- und Berufsrecht sowie Zivilrecht (Haftung!) gezogen werden.

… mehr
Produktbild

Handbuch Immobilienbesteuerung

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Otto Sauer, Herbert Ritzer, Helmut Schuhmann

Dieses Handbuch stellt ein kompetentes und umfassendes Nachschlagewerk dar.

… mehr
Produktbild

Handbuch Insolvenzrecht

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Prof. Dr. Reinhard Bork, Dr. iur. habil. Gerrit Hölzle

Die Herausgeber bieten mit diesem Handbuch eine umfassende, praktische Darstellung des gesamten Insolvenzrechts. Die ergangenen Änderungen durch das ESUG sind genauso eingearbeitet wie die Reform der Verbraucherinsolvenz und die geplante Neuregelung der Konzerninsolvenz.

… mehr
Produktbild

Handbuch Managerhaftung

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Gerd Krieger, Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider

Managerhaftung ist kein Modethema, sondern – vor allem in Krisenzeiten – kalte Wirklichkeit. Sie wird von Vorstand, Geschäftsführung und Aufsichtsrat als reales Risiko verstanden. Manager tragen zwar nicht das unternehmerische Risiko, aber sie haben im Verhältnis zur Gesellschaft, zu den Gesellschaftern und zu Dritten für schuldhafte Pflichtverletzungen einzustehen. Zunehmend werden sie zur Verantwortung gezogen. Das macht unruhig und verlangt guten Rat – hier hilft das Handbuch Managerhaftung.

… mehr
Produktbild

Handbuch Unterhaltsrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Die Neuauflage des Handbuchs strukturiert die wegen des UÄndG (2008) vielfach neu bewertete Rechtsprechung und schafft so notwendige Orientierung in der Informationsflut.

… mehr
Produktbild

Mobiliarsicherheiten im Insolvenzverfahren

In Kooperation mit dem RWS Verlag
von Stephan Mitlehner

Die Sicherungsrechte an beweglichen Sachen sind in der Krise des Schuldners besonders gefährdet. Das Buch stellt die zivil- und insolvenzrechtlichen Voraussetzungen einer wirksamen Begründung der Sicherungsrechte an Mobilien und Forderungen und deren Verwertung vor und in der Krise ausführlich dar.

… mehr
Produktbild

Musteranträge für Pfändung und Überweisung

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Kurt Gross

Hält man den Vollstreckungstitel endlich in Händen, heißt es: schnell sein! Wie Sie und Ihre Mitarbeiter dann am besten vorgehen, steht in diesem Buch.

… mehr
Produktbild

Patentlizenz- und Know-how-Vertrag

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Kurt Bartenbach

Die Lizenz zum Beraten. Die Lizenzierung der Rechte des geistigen Eigentums hat sich neben der Eigennutzung zur wirtschaftlich bedeutendsten Form der Verwertung entwickelt. Daher greift der Berater zu diesem bewährten Handbuch, das ihm alle rechtlichen Aspekte der Lizenzvergabe an technischen und nichttechnischen Schutzrechten systematisch erläutert.

… mehr
Produktbild

Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Klaus Michael Groll

Die Normen, die die Vermögensnachfolge regeln, zählen zu den kompliziertesten und haftungsträchtigsten unserer Rechtsordnung.

… mehr
Produktbild

Presserecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr. Jörg Soehring, Dr. Verena Hoene, Georg Wallraf

Orientiert an der maßgeblichen Rechtsprechung geben die Autoren Hilfestellung bei allen Problemen, die bei der Recherche und Darstellung in Presse, Rundfunk und neuen Medien auftreten können; es zeigt, welche zivil- und strafrechtlichen Ansprüche bestehen und wie diese durchzusetzen sind.

… mehr
Produktbild

Pressevertriebsrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr. Roger Mann , Dr. Jörg Smid

Von absoluten Kennern der Materie. Das Werk ist aufgrund seiner übersichtlichen Darstellung und klaren Sprache in gleicher Weise für Juristen wie für Vertriebsmitarbeiter in Presseunternehmen und im verbreitenden Handel geeignet.

… mehr
Produktbild

Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Nach wie vor wird es nicht still um den Aufsichtsrat. Die Debatte um eine gute Corporate Governance ist ohne gravierende Auswirkungen auf die Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats nicht denkbar.

… mehr
Produktbild

Reiserecht in der anwaltlichen Praxis

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Dr. Mark Niehuus

Die 3. Auflage behandelt gewohnt umfassend die reiserechtlichen Fragen, die sich im Rahmen der außergerichtlichen und gerichtlichen Bearbeitung stellen. Das Werk ermöglicht Ihnen den schnellen und praktischen Zugriff auf die komplexe Materie Reiserecht.

… mehr
Produktbild

Streitwert-Kommentar

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Der Streitwert Kommentar wurde in der Neuauflage im Aufbau noch übersichtlicher gemacht.

… mehr
Produktbild

Unfalltod und Schadenersatz

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Jürgen Jahnke

Dieses Buch stellt die Zusammenhänge und wesentlichen Grundzüge der Regulierung anlässlich eines Todesfalles unter Einbeziehung des Sozial- und Drittleistungssystems dar.

… mehr
Produktbild

Urheberrecht für die Praxis

In Kooperation mit dem Bund-Verlag
von Prof. Dr. Emanuel H. Burkhardt, Prof. Dr. Karl Egbert Wenzel

Ein klarer praktischer Wegweiser. Kompetentes Lehrbuch und kompaktes Nachlagewerk.

… mehr
Produktbild

Verdienstausfall im Schadenersatzrecht

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Jürgen Jahnke

Das aus der Schadenregulierungspraxis heraus entstandene Buch bietet eine Orientierung in dem Dickicht von Ersatzansprüchen, Leistungen und Forderungsübergängen.

… mehr
Produktbild

Wirtschaftsstrafrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr Christian Müller-Gugenberger, Klaus Bieneck

Zunehmend ergänzen europäische Normen und internationale Maßnahmen das deutsche Recht. Diese vielschichtige, unübersichtliche und über zahlreiche Normenkomplexe verstreute Rechtsmaterie ist in einem Band umfassend aufbereitet.

… mehr
Produktbild

Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung

In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter Recht

Das Werk bietet eine umfassende Einführung in Grundlagen und Praxis der Zwangsvollstreckung und der Zwangsverwaltung.

… mehr

Kommentare

Produktbild

AGB-Recht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Ulmer, Prof. Dr. Hans Erich Brandner, Horst-Diether Hensen

Kommentar zu den §§ 305–310 BGB und zum UKlaG. Mit kommentierten Vertragstypen, Klauseln und speziellen AGB-Werken.

"Das Werk ist ein absoluter Klassiker, ein Ratgeber von allerhöchster Güte." Notar Prof. Dr. Walter Böhringer in BWNotZ 5-6/2007

… mehr
Produktbild

AnwaltKommentar Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag
von Norbert Schneider, Hans-Joachim Wolf

Zum 1.9.2009 ist eine Vielzahl an Gesetzesänderungen in Kraft getreten, was große Veränderungen für das RVG und alle mit diesem korrespondierenden Gesetze bedeutet.

… mehr
Produktbild

Beurkundungsgesetz

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Klaus Lerch

Längst hat sich der »Lerch« als unverzichtbarer Praxiskommentar seinen Platz auf den Schreibtischen der Notare erobert. Ziel des Werkes ist es, dem Notar praktikable Arbeitshilfen an die Hand zu geben, um im Tagesgeschäft rasch zu richtigen Ergebnissen zu kommen.

… mehr
Produktbild

Erman BGB

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Barbara Grunewald, RA Dr. Dr. h.c. Georg Maier-Reimer, Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Harm Peter Westermann

Der handliche Großkommentar zum BGB und seinen wichtigsten Nebengesetzen in zwei Bänden. Inklusive AGG, EGBGB (Auszug), ErbbauRG, HausratsVO, LPartG, ProdHaftG, UKlaG, VAHRG und WEG.

… mehr
Produktbild

Europäisches Zivilprozessrecht

In Kooperation mit dem Verlag Sellier, European Law Publishers
von Prof. Dr. Thomas Rauscher

Die zweite Auflage des "Rauscher" gibt Rechtsanwälten und Richtern solide Hilfestellung. Er umfasst alle für das Erkenntnis- und Vollstreckungsverfahren maßgeblichen Rechtsinstrumente.

… mehr
Produktbild

FamFG

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Prof. Dr. Tobias Helms, Prof. Dr. Hanns Prütting

Der neue FamFG-Kommentar ist ein umfassender Praxiskommentar zu dem ab 1.9.2009 geltenden neuen Verfahrensrecht für Familiensachen und Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit.

… mehr
Produktbild

FamFG

In Kooperation mit dem Verlag Ernst und Werner Gieseking
von Prof. Dr. Reinhard Bork, Prof. Dr. Florian Jacoby, Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Schwab

Das FamFG ordnet das Verfahrensrecht in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit und vor allem auch in Familiensachen grundlegend neu. Damit begann am 1. September 2009 über 100 Jahre nach Inkrafttreten des FGG und mehr als 30 Jahre nach Einführung der Familiengerichte eine neue Ära im Verfahrensrecht!

… mehr
Produktbild

juris PraxisKommentar BGB

von Prof. Dr. Maximilian Herberger, Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. mult. Michael Martinek, M.C.J. (New York), Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Helmut Rüßmann, Prof. Dr. Stephan Weth (Gesamtherausgeber)
Prof. Dr. Roland Michael Beckmann, Prof. Dr. Wolfgang Hau, Dr. Markus Junker, Prof. Dr. Markus Würdinger, u.a. (Bandherausgeber)

Neben den fünf Büchern des BGB umfasst der juris PraxisKommentar BGB in der 7. Auflage auch das Internationale Privatrecht inklusive dem UN-Kaufrecht. Abgerundet wird die komplette, achtbändige Buchausgabe mit mehr als 20.000 Druckseiten durch E-Books und Zugang zur tagesaktuellen Online-Ausgabe.

… mehr
Produktbild

Medienrecht

In Kooperation mit HJR/C.F. Müller
von Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring

Alle wichtigen Rechtsvorschriften, Abkommen, Verträge, Satzungen und Vereinbarungen zum Medienrecht – übersichtlich und aktuell dokumentiert

… mehr
Produktbild

STAUDINGER Online powered by juris

In Kooperation mit Sellier / de Gruyter

Innovation und Tradition perfekt vereint: Seit 1898 informiert der Staudinger BGB Kommentar wissenschaftlich zuverlässig und praxisnah über alle Änderungen und Entwicklungen im Zivilrecht.

… mehr
Produktbild

WEG Wohnungseigentumsgesetz

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr. Georg Jennißen

Als Kommentar der ersten Stunde hat dieses Werk Wissenschaft und Gerichtspraxis von Anfang an kritisch und meinungsbildend in der Auseinandersetzung mit dem novellierten WEG begleitet und sich zu einem viel zitierten Standard entwickelt.

… mehr

Lexika

Produktbild

Das Mieterlexikon

In Kooperation mit dem DMB Verlag

Mieterbund-Ratgeber mit über 3.000 Grundsatzurteilen

… mehr

Literaturnachweise

Literaturnachweise

Beziehen Sie Abstracts aus mehr als 800 Fachzeitschriften und Büchern in lhre Recherche ein - von Profis zusammengestellt und systematisch ausgewertet.

… mehr

Praxisreporte

Produktbild

juris PraxisReport BGH-Zivilrecht

von Dr. Herbert Geisler

Mit diesem juris PraxisReport haben Sie die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung zum Zivilrecht stets im Blick:

… mehr
Produktbild

juris PraxisReport Familien- und Erbrecht

Mit diesem juris PraxisReport haben Sie die aktuelle Rechtsentwicklung in allen familien- und erbrechtlichen Fragen stets im Blick:

… mehr
Produktbild

juris PraxisReport Miet- und Wohnungseigentumsrecht

von Norbert Eisenschmid

Mit diesem juris PraxisReport haben Sie die aktuelle Rechtsentwicklung in allen miet- und wohnungseigentumsrechtlichen Fragen stets im Blick:

… mehr
Produktbild

juris PraxisReport Privates Baurecht

von Dr. Bernd Siebert

Mit diesem juris PraxisReport haben Sie die aktuelle Rechtsentwicklung in allen Fragen des Privaten Baurechts stets im Blick:

… mehr
Produktbild

juris PraxisReport Versicherungsrecht

von Prof. Dr. Peter Schimikowski

Mit diesem juris PraxisReport haben Sie die aktuelle Rechtsentwicklung in allen versicherungsrechtlichen Fragen stets im Blick:

… mehr

Rechtsprechung

Reichsgericht in Zivilsachen (RGZ)

Die Sammlung der Entscheidungen des Reichsgerichts in Zivilsachen umfasst alle 172 Bände mit über 15.000 Entscheidungen über den Zeitraum von 1879 bis 1945.

… mehr

Weitere Vorschriften

Verdingungsordnungen

In dieser Datenbank finden Sie die Detailvorschriften zur Vergabe von Liefer-, Dienstleistungs- und Bauaufträgen ab 2006 (VOL/B ab 2003).

… mehr

Zeitschriften

Produktbild

AfP – Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt
von Dr. Ulf Brühann, Prof. Dr. Christoph Engel, Dr. Hans Hege, Dr. Jörg Soehring, Georg Wallraf

Seit über 40 Jahren kompetente, fundierte und verlässliche Berichterstattung über die neuesten rechtlichen Entwicklungen im Bereich Presse, Buch, Hörfunk, Fernsehen und Neue Medien.

… mehr
Produktbild

Anwaltsblatt (AnwBl)

von Edith Kindermann, Ulrich Schellenberg, Herbert P. Schons, Prof. Dr. Heinz Josef Willemsen

Das Anwaltsblatt ist die juristische Fachzeitschrift vom Deutschen Anwaltverein. Anwälte informieren Anwälte über aktuelle Entwicklungen in allen Rechtsgebieten.

… mehr
Produktbild

Anwaltsgebühren Spezial (AGS)

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag

AGS – Anwaltsgebühren spezial informiert Sie praxisnah über Gebühren und Kostenmanagement.

… mehr
Produktbild

Contracting und Recht (CuR)

In Kooperation mit dem Bodak Verlag
von Forum Contracting e.V., Dr. Andreas Klemm

Vierteljahresschrift für Energie-Contracting und Energieeffizienz

Die CuR ist das zentrale Publikationsorgan für die Rechtsprechung im Bereich des Contracting. Hier finden Sie wichtige rechtliche und steuerliche Aspekte des Contracting vertieft in zahlreichen Fachbeiträgen dargestellt.

… mehr
Produktbild

Deutsches Autorecht (DAR)

In Kooperation mit dem ADAC Verlag

DAR informiert brandaktuell Rechtsanwälte, Richter, Justitiare, Versicherer, Behörden, Wissenschaftler, Sachverständige, Polizisten, Mediziner und Psychologen zu aktuellen und wiederkehrenden Fragen rund um das Autorecht.

… mehr
Produktbild

Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) - seit 1999

In Kooperation mit dem RWS Verlag

Die EWiR gibt in 16 Kurzkommentaren pro Heft einen Überblick über die höchstrichterliche und wichtige instanzgerichtliche Rechtsprechung im gesamten Wirtschaftsrecht. Kommentatoren sind renommierte Wissenschaftler und Praktiker, vor allem Richter, Anwälte und Notare. Die Kurzbeiträge sind im Umfang jeweils auf zwei Seiten begrenzt, um einen schnellen Zugriff auf aktuelle Diskussionen der Rechtsprechung zu ermöglichen.

… mehr
Produktbild

European Property Law Journal (EPLJ)

In Kooperation mit dem De Gruyter Rechtswissenschaften Verlag

Die englischsprachige Zeitschrift European Property Law Journal (EPLJ) beschäftigt sich schwerpunktmäßig sowohl mit privatrechtlichen als auch öffentlich-rechtlichen Aspekten von Immobilien, beweglichen Sachen, Forderungen und sogenannten „neuen Objekten im Sachenrecht“ wie virtuellen Gütern.

… mehr
Produktbild

juris – Die Monatszeitschrift

In Kooperation mit dem DeutschenAnwaltVerein
von Prof. Dr. Monika Jachmann, Holger Radke, Prof. Dr. Thomas Voelzke, Prof. Dr. Stephan Weth, RA Prof. Dr. Christian Winterhoff

Lassen Sie sich einmal im Monat von juris – Die Monatszeitschrift auf dem aktuellen Stand der Rechtsentwicklung halten. Indem bewusst auf den reinen Abdruck von Volltextentscheidungen verzichtet wird, unterscheidet die jM sich von anderen Fachzeitschriften, denn die aktuelle Rechtsprechung ist bei juris ohnehin stets online verfügbar.

… mehr
Produktbild

Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht (KSzW)

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Die Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht (KSzW) ist eine Fachzeitschrift von Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Universität Köln.

… mehr
Produktbild

Monatsschrift für Deutsches Recht (MDR)

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Zeitschrift für die Zivilrechts-Praxis. Die MDR, das seit Jahrzehnten bewährte Arbeitsmittel für die juristische Praxis, richtet sich an Anwälte und Richter, deren Hauptbetätigungsfeld das Zivilrecht ist.

… mehr
Produktbild

OLG-Report Online-Ausgabe

Im Zuge der Modernisierung wurde Ende 2009 die Print-Ausgabe der OLG-Reporte durch eine digitalisierte Version ersetzt. Im wöchentlichen Newsletter erscheinen die durchschnittlich 8-10 zusammengefassten Entscheidungen der Zivilsenate der jeweiligen Oberlandesgerichte.

… mehr
Produktbild

Ordnung der Wissenschaft (OdW)

In Kooperation mit der Forschungsstelle für Hochschulrecht und Hochschularbeitsrecht der Universität Freiburg

OdW ist ein Forum für das Recht von Wissenschaft, Forschung und Lehre in dessen ganzer Breite. Die Zeitschrift ist kein streng „wissenschaftsrechtliches“ Organ, sondern will eine breite Diskussion wissenschaftsrechtlicher, wissenschaftspolitischer und wissenschaftsethischer Fragen anregen.

… mehr
Produktbild

ReiseRecht aktuell (RRa)

In Kooperation mit dem Verlag Sellier, European Law Publishers

Mit der RRa verschaffen Sie sich schnell und zuverlässig Kenntnis über die wissenswerten Entwicklungen zum gesamten Spektrum des Reiserechts, von A wie "All-inclusive-Anlage" bis Z wie "Zwischenlandung".

… mehr
Produktbild

Wohnungswirtschaft und Mietrecht (WuM)

In Kooperation mit dem Deutschen Mieterbund-Verlag

Die monatliche Fachzeitschrift WM informiert detailliert und aktuell über die neuesten Entwicklungen aus dem Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis (NotBZ)

In Kooperation mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt

Die NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis - richtet sich an Nurnotare, Anwaltsnotare und Anwälte, die Verträge auf den Gebieten Immobilien-, Gesellschafts-, Erb- und Familienrecht gestalten.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Gemeinschaftsprivatrecht (GPR)

In Kooperation mit dem Verlag Sellier, European Law Publishers

Die erste praxisorientierte Zeitschrift für das Privatrecht der Europäischen Gemeinschaft.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Immobilienrecht (ZfiR) - seit 2008

In Kooperation mit dem RWS Verlag

Die ZfIR fasst das Immobilienrecht in einer Zeitschrift zusammen, umfassend und praxisnah. Sie bietet zu allen wichtigen Bereichen des Immobilienrechts wertvolle Beiträge und Tipps für die Praxis mit präzisen Leitfäden, rechtssicheren Musterverträgen und verlässlichen Checklisten.

… mehr
Produktbild

Zeitschrift für Schadensrecht (zfs)

In Kooperation mit dem Deutschen Anwaltverlag

Die zfs ist das Fachblatt für Verkehrs-, Schadens- und Versicherungsrecht und liefert als Zeitschrift für den Rechtspraktiker jeden Monat die relevanten Entscheidungshilfen zu Themen wie Schadensersatz, Prozessrecht, Versicherung, Verkehrsstraf- und -ordnungswidrigkeiten-, Verkehrsverwaltungsrecht sowie Kosten und Gebühren.

… mehr