juris - unverzichtbar im Strafrecht
  • Führendes Fachwissen mit einem Klick durchsuchen
  • mit Deutschlands Nr. 1 der juristischen Online-Recherche
Jetzt 30 Tage kostenlos testen
juris - unverzichtbar im Strafrecht
  • Führendes Fachwissen mit einem Klick durchsuchen
  • mit Deutschlands Nr. 1 der juristischen Online-Recherche
Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Das perfekte Angebot für Ihre Tätigkeit im Strafrecht

Für Strafverteidiger, Compliance-Officer, Medizin-, Insolvenz- oder Steuerstrafrechtler

Ob Sie präventiv beraten oder bereits in der Hauptverhandlung verteidigen, im Strafrecht kommt es auf die bestmögliche Vorbereitung an. Mit juris verfügen Sie stets über eine zu Ihren Erfordernissen passende, aktuelle und zuverlässige Wissensbasis über die Anwendung des Strafgesetzbuchs und der Strafprozessordnung, dem Gesetz über Ordnungswidrigkeiten und der weiteren relevanten Normen.

Bei juris finden Sie strafrechtliche Inhalte im juris PartnerModul Strafverteidigung und in weiteren Produkten, die sich an den typischen Anforderungen der Praxis orientieren. So erhalten Sie zum Beispiel im juris PartnerModul Steuerstrafrecht Zugriff auf Kommentare zur Abgabenordnung, weitere steuerstrafrechtliche Fachliteratur und eine umfangreiche Rechtsprechungs-Sammlung.

Aktuelle Entwicklungen im Strafrecht – kompetent kommentiert

In der juris Recherche finden Sie stets kritische Analysen und nützliche Praxisinformationen zu den aktuellen Entwicklungen im Strafrecht. Wie wird sich das Strafverfahren angesichts von Digitalisierung, Legal Tech und dem Einsatz von künstlicher Intelligenz verändern? Welche Delikte verändern sich durch die Digitalisierung, z.B. die Urkundsdelikte der §§ 267 ff. StGB? Auch in der Corona-Pandemie trifft eine neue Lebenswirklichkeit auf das Strafrecht, vom möglichen Subventionsbetrug bei Soforthilfen bis zum Ausstellen falscher Maskenatteste.

Das Verbandssanktionengesetz kommt in dieser Legislaturperiode zwar nicht mehr, aber die Diskussion zur Reform des Unternehmensstrafrechts wird weitergeführt werden. Wirtschafts- und Steuerstrafrechtler beobachten und kommentieren die Rechtsprechung zu den Cum-Ex-Geschäften, insbesondere das Verhältnis von Betrug und Steuerhinterziehung.

Mit diesen Produkten setzen Sie das Strafrecht sicher um:

Mit juris erhalten Sie eine vollständige Bibliotheksausstattung speziell für das Fachgebiet Strafrecht: Die Premium-Literatur der jurisAllianz Partner kombiniert mit juris Rechtsprechung und Gesetzen.

Einfach Produkt(e) auswählen, anmelden und sofort 30 Tage lang mit allen Funktionen gratis und unverbindlich testen!

juris PartnerModul Strafverteidigung premium - Beste Unterstützung über alle Stufen des Strafprozesses hinweg

Mit diesem juris PartnerModul stehen Ihnen mit dem "Löwe/Rosenberg StPO" und dem "Leipziger Kommentar StGB" zwei absolute Klassiker zur Verfügung. Damit haben Sie nicht nur Zugriff auf die umfassende und grundlegende Kommentierung des deutschen Strafprozessrechts, sondern decken, dank einer breiten Auswahl an weiteren Standardwerken, u.a. zum StVollzG und JGG, sowie Handbüchern und Zeitschriften (z.B. "Strafverteidiger Forum", "ZStW") das Themengebiet der Strafverteidigung gänzlich ab.

Übersicht der Inhalte
Zum Testen auswählen

juris PartnerModul Steuerstrafrecht - Top-Literatur zum gesamten materiellen und formellen Steuerstraf- und Steuerordnungswidrigkeitenrecht

Durch die Kombination renommierter Premium-Literatur (wie bspw. den Kommentar "Abgabenordnung Finanzgerichtsordnung" von Gosch oder den "360° AO eKommentar" von Baum/Buse/Brandl) mit der täglich aktualisierten juris Entscheidungs- und Vorschriftensammlung verfolgen Sie die relevante Rechtsentwicklung intuitiv und komfortabel. Daneben haben Sie Zugriff auf eine Vielzahl von Zeitschriften (u.a. "AO-Steuer-Berater"), Handbüchern und Arbeitshilfen.

Übersicht der Inhalte
Zum Testen auswählen

juris PartnerModul Wirtschaftsstrafrecht - Sichere Navigation durch die vielschichtige Materie des Wirtschaftsstrafrechts

Mit wenigen Mausklicks durchsuchen Sie ständig aktualisierte Fachzeitschriften und führende Literatur zum Arbeits-, GmbH-, Insolvenz- und Steuerstrafrecht (z.B. "Frankfurter Kommentar zum Geldwäschegesetz" von Zentes/Glaab oder "Steuerstrafrecht" von Kohlmann). Einschlägige Straftatbestände werden auch im Zusammenspiel ausführlich und auf Grundlage der aktuellen Entwicklungen diskutiert.

Übersicht der Inhalte
Zum Testen auswählen

juris PartnerModul Insolvenzrecht - Die wichtigste Literatur zum Insolvenzrecht

Mit diesem Online-Modul profitieren Sie von fünf Kommentaren zur Insolvenzordnung, darunter der "Jaeger" – das traditionsreiche Standardwerk – und der "Kommentar zur Insolvenzordnung" von Kübler/Prütting/Bork, umfassend verknüpft mit Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen von juris. Daneben sind hochkarätige Zeitschriften, wie die "DZWIR", und rund 40 Handbücher zu Themen wie Insolvenzverfahren, Insolvenzanfechtung, Sanierungsrecht und Zwangsvollstreckung integriert.

Übersicht der Inhalte
Zum Testen auswählen

juris PartnerModul Compliance premium - Lösungen zur Umsetzung von Compliance-Vorgaben

Unterstützt Sie bei der Umsetzung von Compliance-Vorgaben innerhalb diverser Rechtsgebiete, wie z. B. dem Arbeits- oder Wirtschaftsrecht. Mit diesem Modul erfahren Sie u.a. welche Maßnahmen bei der Prävention und Vermeidung von Haftung und Strafbarkeit zu ergreifen sind. Inbegriffen sind u.a. "Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats" von Lutter/Krieger/Verse und die Zeitschriften „Compliance Berater (CB)“ sowie "comply".

Übersicht der Inhalte
Zum Testen auswählen

juris PartnerModul Medizinrecht - Premiumwerke des Medizin- und Gesundheitsrechts

Durchsuchen Sie bequem per Mausklick umfassende Standardliteratur zum Recht der medizinischen Behandlung mit zivil- und strafrechtlicher Haftung, aber auch zu anderen relevanten Themengebieten, wie z.B. dem ärztlichen Berufsrecht. Besonders relevant für die strafrechtlichen Aspekte ist die “Zeitschrift für Medizinstrafrecht (medstra).”

Übersicht der Inhalte
Zum Testen auswählen

juris PartnerModul Polizeibehörden - Wichtigste straf- und verwaltungsrechtliche Vorschriften und aktuelle Themen

Mit diesem juris PartnerModul durchsuchen Sie hochkarätige Kommentarliteratur zu den Vorschriften des StGB, des OWiG, des VwVG/VwZG und der VwGO (bspw. "AnwaltKommentar StGB"). Daneben decken Sie hiermit das Polizei- und Ordnungsrecht sowie aktuelle Themen wie Internet- oder politisch motivierte Kriminalität ab.

Übersicht der Inhalte
Zum Testen auswählen

Starten Sie sofort Ihren Test!

Nach Ablauf von 30 Tagen endet der Zugang automatisch. Es entstehen Ihnen keine Kosten.

 

Sie sind schon juris Kunde?

Einfach mit bestehendem Login anmelden und neuen Gratistest bestellen!




Sind Sie neu hier? Melden Sie sich hier bei juris an!

Einwilligung

Ich bin damit einverstanden, dass mich die juris GmbH, auch durch ihre Dienstleister, regelmäßig über Recherchedienste (Funktionen, Module, Abonnements), Inhalte (Literatur, Gesetzgebung und Rechtsprechung) und Veranstaltungen ihres Rechtsportals

informiert. Die Einwilligung ist jederzeit widerruflich.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen Informationen per E-Mail auch dann zusenden können, wenn Sie keine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. In diesem Fall beschränkt sich die Information jedoch auf Produkte und Dienstleistungen der juris GmbH, die den von Ihnen bereits bezogenen Produkten und/oder Dienstleistungen ähnlich sind. Der Zusendung dieser Informationen können Sie jederzeit für die Zukunft widersprechen.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Falls Sie erfahren möchten, wie und wozu wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Ihnen zustehen, dann klicken Sie hier.

Gerne erhalten Sie auch alle Detailinformationen bei Ihrer Nachfrage unter datenschutzbeauftragter@juris.de. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns gegenüber - insbesondere unter der vorgenannten E-Mail Adresse – jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

* Pflichtfeld
Der unverbindliche Gratistest richtet sich ausschließlich an Neukunden sowie Bestandskunden eines anderen juris Produktes. Ein bereits abonniertes Produkt kann nicht kostenfrei genutzt werden. Eine monetäre Gutschrift des Testzeitraumes ist in einem solchen Fall nicht möglich.