X

Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Wenn Sie dieses Banner anklicken oder schließen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Betreuungsrecht

partnered by Bundesanzeiger Verlag | C.F. Müller | De Gruyter | Erich Schmidt Verlag | Gieseking | Dr. Otto Schmidt| zerb Verlag

Das juris PartnerModul Betreuungsrecht liefert alle wichtigen Informationen rund um das Betreuungsrecht und ist speziell konzipiert für alle Anwender, die sich mit dem Betreuungs- und Vormundschaftsrecht befassen.

Nutzen Sie hochkarätige Kommentare speziell zum Betreuungsrecht, darunter den „Systematischen Praxiskommentar Betreuungsrecht“ von Dodegge/Roth, und den „Betreuungsrecht Kommentar“ von Bienwald/Sonnenfeld/Harms. Zusätzlich beziehen Sie den FamFG-Kommentar von Bahrenfuss in Ihre Suche mit ein. Eine große Zahl von Handbüchern deckt von Betreuungs- und Unterbringungsverfahren über Haftung und Vergütung des Betreuers bis zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung alle relevanten Themenbereiche ab.

Alle Werke sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und komfortabel.

Sie finden alle "Entscheidungen, die Sie kennen müssen". Die BtPrax, Zeitschrift für Sozialarbeit, gutachterliche Tätigkeit und Rechtsanwendung in der Betreuung, liefert neben der aktuellen Rechtsprechung umfassende Informationen und konkrete Praxishilfen zum gesamten Betreuungs- und Unterbringungsrecht und angrenzenden Rechtsgebieten.


Zeitschriften:


Kommentare:


Handbücher:


Praxisreporte:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: