Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Wirtschaftsstrafrecht

partnered by C.F. Müller | De Gruyter | Erich Schmidt Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt

Durch die verlagsübergreifende Kombination führender Fachliteratur zum Arbeits-, Insolvenz- und Steuerstrafrecht hilft Ihnen dieses PartnerModul schnell und unkompliziert durch die vielschichtige Materie des Wirtschaftsstrafrechts.

Alle Werke sind für die digitale Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen recherchieren Sie effizient und komfortabel. Die juris Technologie führt Sie schnell und einfach durch das hochkomplexe Wirtschaftsstrafrecht.

Fachzeitschriften wie die wistra, Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, die ZWH, Zeitschrift für Wirtschaftsstrafrecht und Haftung im Unternehmen, garantieren Top-Aktualität.

Mit wenigen Mausklicks durchsuchen Sie unverzichtbare Titel, beispielsweise die seit Jahrzehnten bewährte Kommentierung des Steuerstrafrechts von Kohlmann oder den Kommentar zum GmbH-Strafrecht von Tiedemann/Rönnau, in dem alle für das Recht der GmbH einschlägigen Straftatbestände ausführlich und auf Grundlage des MoMiG diskutiert werden. Die europäischen Normen und internationalen Maßnahmen, die das deutsche Recht zunehmend ergänzen, fließen mit ein.

Neben der Verteidigung bei Korruptionsfällen – von der geeigneten Verteidigungsstrategie über typische Begleitstraftaten, beamten-, dienst- und berufsrechtliche Nebenfolgen bis zu den prozessual- und steuerrechtlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit Korruptionsdelikten – wird auch das Insolvenzstrafrecht in seiner Verzahnung von Insolvenz-, Handels-, Wirtschafts- sowie Straf- und Strafverfahrensrecht berücksichtigt.

Erfahrene Experten erläutern das Zusammenspiel von Steuer- und Strafrecht und vermitteln die Grundlagen für nahezu jede denkbare steuerrechtliche Konstellation, ergänzt um verfahrensrechtliche Besonderheiten. So sind Sie gerüstet für eine kompetente Beratung in jedem Verfahrensstadium. Auch der Bereich des Arbeitsstrafrechts wird sachkundig dargestellt. Zahlreiche Checklisten, Musterformulierungen und andere praxisrelevante Hilfen erleichtern Ihre Arbeitsabläufe.


Zeitschriften:


Kommentare:


Handbücher:


Praxisreporte:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: