Andreas Heinemann, Christoph A. Kern Übungen im Bürgerlichen Recht

De Gruyter

Dieser bewährte Übungsband leitet zur Lösung zivilrechtlicher Fälle an. Die Methodik der zivilrechtlichen Fallbearbeitung wird zunächst abstrakt erläutert; sodann folgt eine Anwendung auf konkrete Fälle aus den verschiedenen Bereichen des BGB.

Der Band stellt deshalb gleichzeitig ein Repetitorium wichtiger Klausurprobleme dar. Größter Wert wird auf die richtige Auswertung des Sachverhalts, die Skizzierung der Personenverhältnisse, den Aufbau nach Anspruchsgrundlagen, die Schwerpunktsetzung sowie die Formulierung im Gutachtenstil gelegt. Alle Fälle wurden im akademischen Unterricht getestet. Das Werk richtet sich an fortgeschrittene Studierende ab dem vierten Fachsemester. Es soll die Übungen im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene und die zivilrechtlichen Examensarbeiten vorbereiten. Zwei Bücher in einem: Die „Übungen" erklären die richtige Methode, mit der sich jeder beliebige Fall lösen lässt, und behandeln exemplarisch wichtige Klausurprobleme. Geübt wird anhand von Beispielsfällen, die vielfach auf Originalklausuren beruhen.


Herausgeber

Andreas Heinemann
Christoph A. Kern