Volker Baas, Petra Buck-Heeb, Stefan Werner Anlegerschutzgesetze Kunden- und Anlegerschutz im Bank- und Investmentrecht

[NEU! ]
De Gruyter

Vom FiMaNoG über das Kleinanlegerschutzgesetz bis zu den Neuerungen im Verbraucherkreditrecht und im Recht der Zahlungsdienste hat der Gesetzgeber die Stellung von Verbrauchern und Anlegern weiter gestärkt.

Dieser Kommentar vermittelt einen übergreifenden Überblick über die zivil- und aufsichtsrechtlichen Vorgaben, die Anleger und Verbraucher vor den Fehlfunktionen des Finanzmarktes, seiner Dienstleistungen und Produkte schützen sollen.

Inhalte:

  • Novellierungen im Wertpapierecht durch das WpPG
  • Änderungen des Investmentrechts durch das OGAW V Umsetzungsgesetz und das 1. FiMaNoG
  • Änderungen des Rechts der Zahlungsdienste aufgrund der PSD 2
  • Neueste Entwicklungen im Verbraucherdarlehensrecht

Herausgeber

Volker Baas Frankfurt a. M.
Petra Buck-Heeb Universität Hannover
Stefan Werner Frankfurt a. M.

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht

Verknüpft Standardkommentare und führende Handbücher zum Bank- und Wertpapiergeschäft mit aktuellen Entscheidungen und Gesetzen.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht premium

Erschließt alle Bereiche des Bankgeschäfts und beantwortet alle Fragen zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X