Anwaltsgebühren im Straf- und Bußgeldrecht

Gesine Reisert
Von unserem Partnerverlag Deutscher Anwaltverlag

Vom Allgemeinen zum Speziellen (samt Abwandlung der Konstellation) stellt die Autorin das komplexe Thema der Anwaltsgebühren im Straf- und Bußgeldrecht vor dem Hintergrund des 2. KostRMoGs klar und verständlich dar.

Der einfache Zugang ist durch zahlreiche Abbildungen für Anfänger und Profis gleichermaßen gewährleistet. So sind Sie in kürzester Zeit über die die Auswirkungen der RVG Reform auf die Gebührenabrechnung im Straf- und Bußgeldrecht im Bilde.

Checklisten aus der Praxis stellen sicher, dass Sie nichts Wichtiges vergessen und damit keine Gebühren verschenken.

Zahlreiche praxistaugliche Muster und Rechenbeispiele erleichtern die schnelle Abrechnung mit der erforderlichen Sicherheit. Vorangestellte Auszüge aus den einschlägigen Vorschriften des Vergütungsverzeichnisses des neuen RVG (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz) erhöhen die Praktikabilität. Zudem gibt die Autorin wichtige Hinweise für den Umgang mit Rechtsschutzversicherungen.

Der für den Strafverteidiger immens wichtige Bereich der Vergütungsvereinbarungen beinhaltet selbstverständlich den aktuellen Stand der Rechtsprechung.

Aus dem Inhalt:

  • Praxistipps für erstes Mandantengespräch
  • Muster Mandanteninformation
  • Muster Protokoll Tätigkeitserfassung
  • Muster Deckungsanfrage
  • Beispiele für wichtige Bemessungskriterien
  • Beispiele für besondere Haftungsrisiken
  • Abrechnungsbeispiele bei Verfahrenstrennung
  • Checkliste für rechtsschutzversicherte Mandanten
  • Checkliste Kostennote
  • Checkliste Haftzuschläge
  • Muster Vergütungsvereinbarung
  • Muster Gebührenklage
  • Muster Beschwerde gegen Kostenfestsetzung

Ein Anhang mit dem neuen RVG-Gesetzestext der Teile 4 und 5 des Vergütungsverzeichnisses sowie die aktuelle tabellarische Übersicht der Gebühren nach dem 2. KostRMoG des Verteidigers in Straf- und in Bußgeldsachen auf einen Blick runden das Werk ab.

Herausgeber:
Gesine Reisert (Rechtsanwaltin, Fachanwältin für Verkehrsrecht, Fachwanwältin für Strafrecht)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Anwaltsgebühren im Straf- und Bußgeldrecht" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Straßenverkehrsrecht

Beantwortet jede Frage im verkehrsrechtlichen Mandat, mit Berührungspunkten zum Zivil-, Verwaltungs- und Strafrecht bis hin zum Versicherungsrecht.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick