Dr. Friedrich H. Heither, Dr. Martin Heither ArbGG Arbeitsgerichtsgesetz Kommentar auf Grund der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

Erich Schmidt Verlag

In Deutschland gibt es über 9.000 Fachanwälte für Arbeitsrecht; der Ablauf des arbeitsgerichtlichen Verfahrens gehört für sie zum täglichen Handwerk. Die Kenntnis der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts ist unerlässlich, um Verfahrensfehlern vorzubeugen.

Der Loseblattkommentar bietet die ideale Kombination aus Vorschriften, Erläuterungen und Entscheidungen. Einführungen zu jeder Vorschrift erleichtern das Verständnis, wesentliche Entscheidungen werden mit Fundstelle auszugsweise den einzelnen Vorschriften zugeordnet, ein umfangreiches Stichwortverzeichnis ermöglicht eine schnelle Orientierung. Das chronologische Entscheidungsregister wird kontinuierlich fortgeführt.


Herausgeber

Dr. Friedrich H. Heither Rechtsanwalt, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.
Dr. Martin Heither Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes

Umfassende Hilfestellung im Tarifrecht und Klärung von Detailfragen auf jeder Stufe des Arbeitsverhältnisses.

Weitere Produktinformationen