Dr. Klaus Pawlak, Jan Ruge Betriebsverfassungsrecht

Erich Schmidt Verlag

Dem Betriebsverfassungsrecht kommt in der arbeitsrechtlichen Praxis eine herausragende Bedeutung zu. Vor allem in Unternehmen müssen vielfach auch Nichtjuristen komplizierte betriebsverfassungsrechtliche Fragen beantworten.

Dieses Buch bietet insbesondere dem Rechtsanwender aus der Personalabteilung, aber auch dem Rechtsanwalt eine praxistaugliche Arbeitshilfe.

Einzelne praxisrelevante Probleme des Betriebsverfassungsrechts werden leicht verständlich und ganz bewusst aus Sicht des Arbeitgebers dargestellt, wie z.B. die Kosten des Betriebsrats, die Einigungsstelle, die Freistellung und Vergütung der Betriebsratsmitglieder, die Betriebsversammlungen sowie weitere betriebsverfassungsrechtliche Themen.

Jeder einzelne Themenkomplex enthält hilfreiche Praxishinweise, Muster oder Formulierungsbeispiele. Der hohe praktische Nutzen des Werks wird darüber hinaus durch den klar strukturierten Aufbau und die umfassende Auswertung der komplexen Rechtsprechung unterstützt.


Herausgeber

Dr. Klaus Pawlak Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Jan Ruge Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Arbeitsrecht

Lösungsmöglichkeiten für alle arbeitsrechtlichen Fragestellungen ausgerichtet am Bedarf des anwaltlichen Praktikers.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Arbeitsrecht premium

Von der krankheitsbedingten Entlassung über Kranken-/Mutter-schaftsgeld bis zur betrieblichen Altersversorgung und Schwerbehindertenrecht.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X