Bruck/Möller VVG Band 1 Einführung; §§ 1-18 VVG

Ernst Bruck, Hans Möller, Prof. Dr. Roland Michael Beckmann, Robert Koch, Horst Baumann
Von unserem Partnerverlag De Gruyter

Der Bruck/Möller hat als VVG-Großkommentar hat ein herausragendes Renommee in der Fachwelt erlangt. Er steht für umfassende, verlässliche Erläuterung auf höchstem Niveau und vereint dabei wissenschaftliche Tiefe mit einem hohen Nutzwert für die versicherungsrechtliche Praxis.

In der nunmehr 10. Auflage werden das VVG sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der wichtigsten Versicherungssparten eingehend von hochkarätigen Experten kommentiert und die jüngsten Entwicklungen - von "InsurTech" bis "CyberRisk" - beleuchtet.

Begründer:
Ernst Bruck
,
Hans Möller
Herausgeber:
Prof. Dr. Roland Michael Beckmann (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht sowie Privatversicherungsrecht, Universität des Saarlandes, Saarbrücken)
,
Robert Koch
,
Horst Baumann (Technische Universität Berlin)
,
Katharina Johannsen

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick