Prof. Dr. Stefan Greiner Das arbeitskampfrechtliche Verhältnismäßigkeitsprinzip

Hugo Sinzheimer Institut

Ausgehend von einer historischen Betrachtung der Entwicklung verschiedener Arbeitskampfszenarien untersucht Prof. Greiner in diesem Band die rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen für Arbeitskampfmaßnahmen. Maßgeblich für die rechtliche Beurteilung ist hierbei das Verhältnismäßigkeitsprinzip.


Herausgeber

Prof. Dr. Stefan Greiner