Michael Klein Das Recht der Personalvertretung in Nordrhein-Westfalen

[Zusätzlich in Ländervariante "NRW"]
Erich Schmidt Verlag

Dieses Werk stellt das gesamte Personalvertretungsrecht des Landes Nordrhein-Westfalen praxisbezogen und leicht verständlich dar.

Es richtet sich an alle, die das Landespersonalvertretungsgesetz anwenden – von Personalvertretungen und Dienststellenleitungen über Personalratsmitglieder und Personalsachbearbeiter bis hin zu Gewerkschaften, Verbänden sowie Verwaltungsjuristen, Rechtsanwälten und den Gerichten.

Das tief gegliederte Inhaltsverzeichnis und das ausführliche Stichwortregister erleichtern den Zugang zu bestimmten Sachthemen und Rechtsbegriffen. Durch seinen gut strukturierten Aufbau ermöglicht es zudem eine schnelle Orientierung über die Systematik des Gesetzes und gibt wertvolle Praxistipps.

Die personalvertretungsrechtlichen Verfahrensabläufe sowie die beteiligungsrechtlichen Kernvorschriften werden anhand zahlreicher Tabellen, Grafiken und Beispiele ausführlich und leicht nachvollziehbar erläutert. Eine Vielzahl von Fundstellennachweisen rundet das Werk ab.


Herausgeber

Michael Klein Vizepräsident des Verwaltungsgerichts Arnsberg, Richterlicher Mediator

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Personalvertretungsrecht

Das Recht der Personalvertretung und Details etwa zur dienstlichen Beurteilung oder den Versorgungsformen für Bund und Länder.

Weitere Produktinformationen