Das System der Ertragsteuern und die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs

Dipl.-Kfm. Gerd Wichmann
Von unserem Partnerverlag Erich Schmidt Verlag

Das System der Ertragsteuern und seine rechtliche Handhabung sind für Unwägbarkeiten und Intransparenzen bekannt. Eine verantwortungsvolle Anwendung von Steuerrecht wird häufig von kritischen Systemverstößen und Beliebigkeit blockiert.

Systembildende Grundbegriffe des Ertragsteuersystems und deren Behandlung in der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs nimmt Gerd Wichmann erstmals detailliert in den Blick.

Im Fokus sind dabei unter anderem:

  • Grundelemente und Prinzipien des geltenden Systemrahmens
  • Zentrale Begriffe und Abgrenzungen, z. B. Wirtschaftsgut, Einkünfte, Gewinn, Einkommen
  • Ausgewählte BFH-Entscheidungen in kritischer Analyse, z. B. zur Beachtung des Maßgeblichkeitsprinzips
  • Funktion der Begründungspflicht und die Notwendigkeit verbesserter Publizität

Ein aufschlussreicher Impulsgeber, der dem Rechtsschutz des Steuerbürgers mit produktiven Optimierungsvorschlägen für eine systemkonforme Rechtsprechung zu neuer Stärke verhilft.

Herausgeber:
Dipl.-Kfm. Gerd Wichmann

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick