Eins Zwei Drei
Vier Fünf Sechs

juris PartnerModul Datenschutz

partnered by Bundesanzeiger Verlag | C.F. Müller | De Gruyter | Erich Schmidt Verlag | Verlag Dr. Otto Schmidt

Ab dem 25. Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) unmittelbar anwendbares Recht in allen EU-Mitgliedstaaten. Wesentliche Teile des nationalen Datenschutzrechts werden in diesem Zuge ersetzt. Im juris PartnerModul Datenschutz recherchieren Sie mit nur einer Suchanfrage gleichzeitig in mehreren Premium-Kommentierungen und weiterer Literatur zur DS-GVO und zum neuen BDSG.

Zum Stichtag 25. Mai 2018 greifen weitreichende Änderungen in der täglichen Datenschutzpraxis. Eine erfolgreiche Umstellung auf das neue Datenschutzrecht erfordert nicht nur profunde Kenntnisse über Auslegung und Anwendung der DS-GVO, sondern auch über das korrespondierende deutsche Datenschutzrecht. Bei Verstößen gegen den Datenschutz werden künftig erhebliche Bußgelder fällig. Mangelnde Sorgfalt bei der Einhaltung der neuen Regelungen wird sich unmittelbar und negativ auf den Unternehmenserfolg auswirken.

Die im Modul enthaltene Kommentarliteratur stellt das BDSG vor und nach dem Stichtag ausführlich gegenüber. Die einschlägigen Regelungstexte der Landesdatenschutzgesetze, die Datenschutzbestimmungen des TMG und TKG und alle weiteren vom BDSG tangierte Gesetze können mit wenigen Mausklicks aufgerufen werden. Jedem Artikel der DS-GVO werden die entsprechenden Erwägungsgründe sowie die entsprechende Norm des neuen BDSG zugeordnet und ausführlich kommentiert.

Mögliche Problempunkte, Fehlerquellen und Risiken werden herausgearbeitet, Spezialbereiche vertieft und konkrete Lösungsmöglichkeiten für die Praxis angeboten. Die Zeitschrift PinG – Privacy in Germany informiert zweimonatlich über die neuesten Entwicklungen im In- und Ausland.

Alle Titel sind für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet. Dank der professionellen Verlinkung mit der juris Rechtsprechung, dem juris Bundesrecht und den verlagsunabhängigen juris Literaturnachweisen erhalten Sie mit wenig Aufwand umfangreiche Hilfestellung bei der regelkonformen Umsetzung und sind so stets auf der sicheren Seite.



Zeitschriften:


Kommentare:


Handbücher:


Praxisreporte:


Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise: