Der Lagebericht

Deloitte
Von unserem Partnerverlag Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Mit dem neuen Rechnungslegungsstandard Nr. 20 (DRS 20) gelten neue Grundsätze für die Erstellung und Prüfung von Lageberichten. Der Standard ist für Berichtsperioden/Jahresabschlüsse ab 2013 anzuwenden.

Das Werk dient als Leitfaden für die Erstellung von (Konzern) Lageberichten. Dafür werden die Grundsätze ausführlich kommentiert und durch zahlreiche Beispiele aus der Praxis und Hinweise veranschaulicht. Daneben gibt es eine Einführung zum Thema Lagebericht sowie einen abschließenden Materialienteil, in dem z.B. die Unterschiede gegenüber dem alten DRS-Standard herausgearbeitet sind.

Die inhaltlichen Schwerpunkte:

  • Leitfaden zur (Konzern-)Lageberichterstattung
  • Erläuterung des DRS 20 anhand von Beispielen, Praxishinweisen und Kommentierungen
  • Projektorientierte Hilfestellung zur Aufstellung eines Lageberichts
  • Gegenüberstellung des DRS 20 mit den Vorgängerregelungen DRS 5/15

Außerdem enthalten:

  • Checklisten
  • Musterformulierungen

Herausgeber:
Deloitte

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Der Lagebericht" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Stotax Praxisratgeber Complete

Umfassendes Angebot der aktuellen steuer- und personalrechtlichen Praxisliteratur.

Produktdetails
juris PartnerModul Stotax Rewe

Umfassende Fachinformationen für Bilanzpraktiker.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick