Prof. Dr. Marita Körner Die Auswirkungen der DSGVO HSI-Schriftenreihe Bd. 28

Hugo Sinzheimer Institut

Prof. Dr. Marita Körner untersucht in dem Gutachten die Auswirkungen der DSGVO auf die betriebliche Praxis und beantwortet betriebsnah die aufgetretenen Fragen.

Selten hat ein europäisches Projekt so viel Aufregung in Unternehmen und Betrieben verursacht wie die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Dies überrascht einerseits, weil das Datenschutzrecht hierdurch keineswegs neu erfunden wurde und auch ein ausreichender zeitlicher Vorlauf dem Inkrafttreten am 25.5.2018 vorausging. Andererseits werden durch die DSGVO neue Fragen und auch alte Fragen neu aufgeworfen, etwa die nach der Rolle von Betriebsräten. Die hierzu geführte datenschutz- und arbeitsrechtliche Debatte ist sehr lebhaft, auch, weil die betrieblichen Praktiker in Management und Betriebsräten selbstverständlich eine gewisse Rechtssicherheit anstreben.


Herausgeber

Prof. Dr. Marita Körner Professorin für Deutsches und Internationales Arbeitsund Sozialrecht und Rechtsvergleichung, Universität Hamburg