Ninon Colneric, Simon Gerdemann Die Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie in deutsches Recht Rechtsfragen und rechtspolitische Überlegungen

Hugo Sinzheimer Institut

"Whistleblower" melden Rechtsverstöße und Missstände. Ende 2019 ist die sogenannte Whistleblower-Richtlinie (EU) 2019/1937 in Kraft getreten, deren Ziel die Stärkung des individuellen Schutzes von Whistleblowern und der institutionellen Rahmenbedingungen von Meldungen ist.

Das Gutachten zeigt ausführlich die Vorgaben der Richtlinie und den sich daraus ergebenden Handlungsbedarf des deutschen Gesetzgebers vor dem Hintergrund bestehender Regelungslücken im deutschen Recht.


Herausgeber

Ninon Colneric
Simon Gerdemann