Ulrich Battis, Christoph Gusy Einführung in das Staatsrecht

De Gruyter

Die vorliegende Einführung in das Staatsrecht ist als Studienbuch für Leserkonzipiert, die noch keine Vorkenntnisse im öffentlichen Recht aufweisen.

Sie behandelt staatsrechtliche Grundbegriffe. Nach einleitenden Darlegungen insbesondere zum Gehalt und zur Funktion der Verfassung sowie zu Problemen der Verfassungsinterpretation werden die verfassungsgestaltenden Grundentscheidungen für die Republik, die Demokratie, den Bundesstaat, den Sozialstaat und den Rechtsstaat vorgestellt. Daran schließt sich die Darstellung der einzelnen Grundrechte mit dem Schwerpunkt der allgemeinen Grundrechtslehren an.

  • Ideal als Einstieg in das Staatsrecht
  • Mit Hinweisen für die Fallbearbeitung, Beispielsfall und Musterlösung imAnhang
  • Neuauflage berücksichtigt u.a. die Änderungen im europäischen Mehrebenensystem infolge der Eurokrise


Herausgeber

Ulrich Battis
Christoph Gusy