Michael H. Korinth Einstweiliger Rechtsschutz im Arbeitsgerichtsverfahren Grundlagen – Praxis – Muster

[Jetzt in Neuauflage!]
Verlag Dr. Otto Schmidt

Über 100 Muster und Formulierungshilfen zu allen relevanten Verfahrenshandlungen wie Anträgen, Rechtsmitteln und verfahrensrechtlichen Verfügungen erleichtern die direkte Umsetzung in der Praxis.

Die Besonderheiten des einstweiligen Rechtsschutzes im Arbeitsrecht machen eine spezielle Darstellung notwendig, zumal bei den Beteiligten häufig eine erhebliche Rechtsunsicherheit festzustellen ist.

In diesem Handbuch werden zunächst die allgemeinen Grundlagen von Arrest, einstweiliger Verfügung, Rechtsmitteln, Vollstreckung und Schadensersatz im Arbeitsrecht vorgestellt. Es folgt ein nach typischen arbeitsrechtlichen Lebenssachverhalten gegliederter besonderer Teil, in dem die Voraussetzungen für Verfügungsanspruch und Verfügungsgrund im Einzelnen dargelegt werden. Ausführlich behandelt wird der einstweilige Rechtsschutz im Individualarbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Personalvertretungsrecht und Arbeitskampf.

Durch seine langjährige Tätigkeit als Arbeitsrichter verfügt der Autor über umfassende Erfahrung im Umgang mit Anträgen auf einstweiligen Rechtsschutz und kennt alle Fallstricke.


Herausgeber

Michael H. Korinth

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Arbeitsrecht

Lösungsmöglichkeiten für alle arbeitsrechtlichen Fragestellungen ausgerichtet am Bedarf des anwaltlichen Praktikers.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Arbeitsrecht premium

Von der krankheitsbedingten Entlassung über Kranken-/Mutter-schaftsgeld bis zur betrieblichen Altersversorgung und Schwerbehindertenrecht.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X