Dr. Rembert Süß Isabelle Berger-Steiner, Axel Bormann, Prof. Dr. Maria-Giovanna Cubeddu-Wiedemann, Dr. Christoph Döbereiner Erbrecht in Europa

zerb verlag

Die EU-Erbrechtsverordnung trat am 17. August 2015 in Kraft. Rechtzeitig dazu erschien das Standardwerk zum europäischen Erbrecht in überarbeiteter und erweiterter Neuauflage.

"Erbrecht in Europa" stellt in über 48 Länderberichten das internationale und materielle Erbrecht, Nachlassverfahrensrecht und die Erbschaft- und Schenkungsteuer in nahezu allen europäischen Staaten dar. Damit bietet es dem rechtlichen Berater für die Bearbeitung eines Erbfalls mit Bezug zu anderen europäischen Ländern umfassend die erforderlichen Informationen. Die Bearbeiter der Länderberichte sind praxiserfahrene Spezialisten für das Erbrecht des jeweiligen Landes. Dies bürgt für höchste Aktualität, unmittelbar verwertbare Informationen und wertvolle Praxishinweise.

Sämtliche Länderberichte wurden umfassend aktualisiert: Bosnien-Herzegowina, Island, Liechtenstein, Norwegen, Slowakei, Slowenien und Weißrussland wurden in der 3. Auflage erheblich erweitert und vertieft dargestellt.

Im einleitenden Teil findet sich eine ausführlich Einführung in die durch die Europäische Erbrechtsverordnung geschaffene Rechtslage. Das betrifft insbesondere

  • die Bestimmung des anwendbaren Rechts
  • das Europäische Nachlasszeugnis
  • die nachlassbezogenen Verfügungen.

Herausgeber

Dr. Rembert Süß Rechtsanwalt, Deutsches Notarinstitut, Würzburg

Autoren

Isabelle Berger-Steiner lic. iur. (Schweiz)
Axel Bormann Rechtsanwalt (Rumänien)
Prof. Dr. Maria-Giovanna Cubeddu-Wiedemann
Dr. Christoph Döbereiner Notar (Frankreich)
Dr. Susanne Frank Notarin (Luxemburg)
Alexander Gebhardt Rechtsanwalt (Lettland)
Dr. Franz Haunschmidt Rechtsanwalt (Österreich)
Frank Heemann Rechtsanwalt (Litauen)
Dr. Volker Hustedt Notar (Belgien)
Prof. Dr. Erhard Huzel Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Lübeck (Spanien/Portugal)
Stela Ivabova Rechtsanwältin (Bulgarien)
Ernst Johannson LL.M., Rechtsanwalt und Notar, Honorarprofessor an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Konstanz (Schweden)
Viktor Kaasik Rechtsanwalt (Estland)
Av. Memet Kilic, LL.M. Rechtsanwalt (Türkei)
Theis Klauberg Rechtsanwalt (Lettland)
Slawomir Lakomy Notarassessor (Polen)
Prof. Dr. Albert Lamarca Marquès Dozent (Katalonien)
Dr. Burckhardt Löber LL.M., Rechtsanwalt und Notar, Honorarprofessor an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Konstanz (Spanien/Portugal)
Helge Masannek Rechtsanwalt (Russische Föderation)
Dr. Wolfgang Mincke Rechtsanwalt (Finnland)
Dr. Felix Odersky Notar (Großbritanien/Schottland und Wales)
Dr. Line Olsen-Ring
Dr. Meliha Povlakic
Prof. Thomas Reich Notar a.D. (Deutschland)
Univ.-Prof. Dr. jur. Gerhard Ring Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht, Technische Universität Bergakademie Freiberg (Dänemark)
Dr. Claudie Rombach Notarin (Tschechische Republik)
Bernhard Sproten Notar (Belgien)
Dr. jur. Dimitrios Stamatiadis
Dr. Jens Tersteegen Notarassessor (Deutschland)
Dr. Ádám Tóth Notar (Ungarn)
Dr. jur. Spyros Tsantinis
Arlette R. van Maas de Bie Rechtsanwältin (Niederlande)
Karl-Friedrich von Knorre Rechtsanwalt (Finnland)
Dr. Anton Wiedemann Notar (Italien)
Prof. Dr. Stephan Wolf Dozent (Schweiz)
Ines Wollmann Rechtsanwältin (Portugal Steuerteil)
Elke Worthmann

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Internationales Privatrecht

Bewegen Sie sich sicher durch das schwierige, unübersichtliche und dynamische Rechtsgebiet.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Internationales Privatrecht premium

Exklusiv mit Staudinger Online EGBGB und IPR mit automatischer Aktualisierung.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X