EuInsVO Europäische Insolvenzverordnung

Prof. Dr. Christoph Georg Paulus
Von unserem Partnerverlag dfv Mediengruppe

Wie die wachsende Anzahl von gerichtlichen Entscheidungen – insbesondere des EuGH - zeigt, hat die Europäische Insolvenzverordnung seit ihrem Inkrafttreten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Die Neuauflage des bereits bewährten Werks nimmt zu aus diesem Anlass eine Neukommentierung nahezu sämtlicher Vorschriften vor.

Damit soll der Absicht der Kommission bzw. der Rechtspolitik insgesamt Rechnung getragen werden, nach der das Restrukturierungs- und Insolvenzrecht zu einer der tragenden Säulen der Kapitalmarktunion gemacht werden soll.

Auch mit dieser Neukonzeptionierung bleibt die Neuauflage ein Werk "aus einem Guss". Die konsequente Einhaltung einer transnationalen Betrachtung der Probleme gewährleistet Problemlösungen, die im hohen Maße kompatibel mit jeglichen betroffenen Rechtsordnungen sind.

Herausgeber:
Prof. Dr. Christoph Georg Paulus (LL.M. (Berkeley), Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht sowie Römisches Recht, Humboldt-Universität Berlin)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"EuInsVO" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Insolvenzrecht

Die wichtigsten Werke zum Insolvenzrecht, umfassend verknüpft mit Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen von juris.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick