Dr. Ludwig Bergschneider Familienvermögensrecht

Verlag Ernst und Werner Gieseking

Die Neuauflage des schon 2003 erstmals erschienenen Handbuchs ist hinsichtlich Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auf dem Stand von Januar 2016, teils auch später.

Den bisher 11 Abschnitten

Einführung, allgem. vermögensrechtliche Wirkungen der Ehe, Ehewohnung und Hausrat, Güterstände, sonstige Vermögensverflechtungen, Versorgungsausgleich einschl. Sozialversicherungsrecht, Vermögen in nichtehel. Lebensgemeinschaften, Vermögensverwaltung und -übertragung bei Kindern, Steuern, Auseinandersetzungsversteigerung, Fälle mit Auslandsberührung

wird ein weiterer hinzugefügt:

Stiftungen zwecks Konzentration, Erhaltung und Sicherung des Familienvermögens

Das Konzept bleibt unverändert: umfassende, präzise, klare Darstellung der Normen und Regelungen für Vermögenssachverhalte innerhalb familienrechtlicher Strukturen, mindestens Einstieg in die Problematik, jeweils unterstützt von Grafiken, Tabellen, Checklisten und Literaturhinweisen.

Für (Fach-)Anwälte, Richter, Notare, Rechtspfleger, Hochschulen und Bibliotheken.


Herausgeber

Dr. Ludwig Bergschneider Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Familienrecht premium

Inklusive Verfahrensrecht in Familiensachen, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht sowie Kindschafts-, Unterhalts-, Ehe- und Scheidungsrecht.

Weitere Produktinformationen