Dr. Franz Scholz, Prof. Dr. Dirk A. Verse GmbHG

Verlag Dr. Otto Schmidt

GmbH-Recht ohne Scholz? Das ist für jeden erfahrenen GmbH-Berater nicht vorstellbar, denn der Scholz ist eine Institution im GmbH-Recht.

  • Souveräne Darstellung aller für die Praxis bedeutsamen Rechtsfragen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau
  • Überblick über das gesamte Meinungsspektrum
  • Eigene meinungsstarke Positionierung durch renommierte Autoren
  • Richtungweisende Lösungen für die Beratungspraxis

Mit Erscheinen von Band I ist der Scholz 2018 in die 12. Auflage gestartet. Band II und Band III werden 2020 erscheinen. Schon jetzt bietet der Scholz ein ganz besonderes Plus: Bereits vor Erscheinen der Bände II und III können folgende Kommentierungen online genutzt werden:

§§ 35–39 (Uwe H. Schneider/Sven H. Schneider)
§ 35 Rz. 251 ff. (Hohenstatt)
§ 40 (Seibt)
§§ 48–51 (Seibt)
§ 52 (Uwe H. Schneider/Seyfarth)
§§ 53–59 (Priester/Tebben)
§§ 60–62 (Cziupka)
Vor § 64, Anh. § 64 (Bitter)

Alle Kommentierungen wurden grundlegend überarbeitet und warten mit zahlreichen Neuerungen auf.

Neuerungen in Band I:

  • Gesetz zur Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie: Auswirkungen des neuen § 40 GmbHG auf
    • Anmeldung (§ 8 GmbHG)
    • Gründung im vereinfachten Verfahren (§ 2 GmbHG)
    • Satzung (§ 3 GmbHG)
  • Strafbarkeit von Sportwettbetrug: Neuer Ausschlussgrund für den Geschäftsführer (§ 6 GmbHG)
  • GmbH im internationalen Privatrecht (Anh. § 4a GmbHG): Brexit, Polbud, aktuelle Rechtsprechung zur Heraus- und Hereinumwandlung
  • Einziehung von Geschäftsanteilen (§ 34 GmbHG): Folgerungen aus dem Grundsatzurteil BGHZ 203, 303
  • Praktische Fragen zur Firmierung als gGmbH (§ 4 GmbHG): Mit Ehrenamtsstärkungsgesetz
  • Treuepflicht der Gesellschafter (§ 14 GmbHG): Grundlegende Neubearbeitung mit Fallbeispielen aus der Praxis
  • Kapitalerhaltung (§ 30 GmbHG): Neue BGH-Rechtsprechung zur Kapitalerhaltung bei aufsteigenden Sicherheiten

Begründer

Dr. Franz Scholz

Herausgeber

Prof. Dr. Dirk A. Verse M. jur., Ruprechts-Karls-Universität, Heidelberg

Autoren

Prof. Dr. Georg Bitter
Dr. Carsten Cramer LL.M., Notar
Prof. Dr. Georg Crezelius Steuerberater, Universität Erlangen-Nürnberg
Dr. Johannes Cziupka Notarassessor
Prof. Dr. Volker Emmerich Universität Bayreuth
Prof. Dr. Klaus-Stefan Hohenstatt Rechtsanwalt
Prof. Dr. Hans- Joachim Priester Notar a.D.
Prof. Dr. Thomas Rönnau Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaften, Hamburg
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaften, Hamburg
Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider Technische Universität Darmstadt
Dr. Sven H. Schneider LL.M., Rechtsanwalt
Prof. Dr. Christoph H. Seibt LL.M., Rechtsanwalt
Dr. Georg Seyfarth LL.M., Rechtsanwalt
Dr. Joachim Tebben LL.M., Notar
Prof. Dr. Rüdiger Veil
Prof. Dr. Dr. h.c. Harm Peter Westermann Universität Tübingen
Dr. Hartmut Wicke LL.M., Notar

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul GmbH-Recht

Premium-Literatur zum GmbHG sowie zum Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht der GmbH.

Weitere Produktinformationen