Dr. Günther Rohs, Paul Wedewer GNotKG - Gerichts- und Notarkostengesetz Heidelberger Kommentar

C.F. Müller

Das neue Loseblattwerk "GNotKG" mit kommentiertem Gesetzestext des GNotKG nebst Kostenverzeichnis führt die bewährte "KostO" fort. In der Tradition des "Rohs/Wedewer" verzahnt das neue Werk das materielle Recht mit dem Kostenrecht als dessen Folgerecht. Der seit Jahrzehnten bewährte Kommentar wird mit seinen wissenschaftlich fundierten und zugleich praxisnahen Erläuterungen allen Anforderungen der täglichen Praxis gerecht. Das Autorenteam wurde durch Harald Wudy, Wissenschaftlicher Leiter der Ländernotarkasse Leipzig, verstärkt.

Besonders hervorzuheben sind neue "ABC", die alphabetisch alle in Betracht kommenden Verträge und Erklärungen mit Ausführungen zur Gebühr und zum Geschäftswert erläutern (Nr. 21100-21102 KV-GNotKG Rn. 62 ff, Nr. 21200-21201 KV Rn. 36 ff, § 36 GNotKG Rn. 12 ff). So ist der einzelne Kostenfall mit diesen ausführlichen "ABC" in der Regel ganzheitlich lösbar, ohne dass die Einzelvorschriften nachgeschlagen werden müssen.

Dank der Loseblattform sind die Vorschriften stets auf neustem Stand. Die in zahlreichen Zeitschriften verstreut veröffentlichte Rechtsprechung wird vollständig ausgewertet und zeitnah in die Kommentierung eingearbeitet. Aktuelle Fragen und Probleme des Notar- und Gerichtskostenrechts werden kompakt dargestellt und praxisgerechte Lösungswege aufgezeigt.


Herausgeber

Dr. Günther Rohs
Paul Wedewer

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Notare

Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Familien- und Erbrecht, Miet- und WEG-Recht.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X