GWB Kommentar Vergaberecht

Malte Müller-Wrede
Von unserem Partnerverlag Reguvis Fachmedien

Der deutsche Gesetzgeber hat im Jahr 2016 die vergaberechtlichen Vorschriften des GWB aufgrund der EU-Vergaberichtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU und 2014/25/EU umfassend überarbeitet. Der Umfang der vergaberechtlichen Vorschriften des GWB ist hierbei erheblich erweitert worden, insbesondere hat das GWB wesentliche Vorschriften der Vergabeverordnungen und Vergabeordnungen übernommen. In der täglichen Vergabepraxis hat das GWB daher eine wesentlich größere Bedeutung eingenommen.

Das GWB 2016 beinhaltet insbesondere folgende Neuregelungen:

  • Anwendung der Vergabevorschriften bei öffentlich-öffentlicher Zusammenarbeit
  • Innovationspartnerschaft als neue Verfahrensart
  • Ausschluss der Bewerber bzw. Bieter vom Vergabeverfahren
  • Änderung eines öffentlichen Auftrags während der Vertragslaufzeit
  • Vergabe von öffentlichen Aufträgen über soziale und andere besondere Dienstleistungen.

Der Kommentar zum GWB-Vergaberecht berücksichtigt die Neuerungen der Vergaberechtsreform 2016 sowie die aktuelle Rechtsprechung und erläutert die Vergabevorschriften prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert. Sie erhalten hierdurch ein wertvolles Hilfsmittel für die tägliche Vergabepraxis.

Herausgeber:
Malte Müller-Wrede (Rechtsanwalt und Gründungspartner der Sozietät Müller-Wrede & Partner)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"GWB Kommentar" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Vergaberecht

Bündelt die zur Vergaberechtsreform aktualisierte Fachliteratur der jurisAllianz Partner, verlinkt mit der juris Datenbank.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick