Handbuch der Insolvenzrechnungslegung

Anne Basinski, Christoph Hillebrand, Martin Lambrecht
Von unserem Partnerverlag ZAP Verlag

Die Insolvenzrechnungslegung gilt als einer der schwierigsten Bereiche des Insolvenzrechts – allen Standardisierungsversuchen zum Trotz. Ein Dickicht aus Erfordernissen und Interpretationen, das kaum noch zu durchschauen ist. Und wenn ein Gericht Ihre mühevoll erstellen Verzeichnisse ablehnt, fängt die Arbeit für Sie von vorne an. Auf Anhieb den richtigen Weg zeigt Ihnen dieses Werk.

Die Neuauflage verschafft Ihnen einen Gesamtüberblick über die umfangreiche Klaviatur der Rechnungslegung: von der externen handels- und steuerrechtlichen bis zur internen, insolvenzrechtlichen Rechnungslegung, inklusive Kassenprüfung und Prüfung der Schlussrechnung.

Bei allen Themenbereichen werden die spezifischen Sichtweisen der Verfahrensbeteiligten berücksichtigt. Ob Gericht, Rechtspfleger, Insolvenzverwalter, „Grauverwalter" oder Schlussrechnungsprüfer – dank der unterschiedlichen Perspektiven ist das Handbuch für alle Beteiligten ein wertvoller praktischer Wegweiser.

Die Neuauflage berücksichtigt alle relevanten Entwicklungen und vorgenommenen Standardisierungen, die bei der Insolvenzrechnungslegung für eine sichere Handhabung entscheidend sind, darunter:

  • der im Jahr 2013 eingeführte einheitliche Kontenrahmen (GK InsO)
  • die neuesten Standardisierungen der Schlussrechnungsübersicht und der Schlussrechnungsprüfung
  • die sich langsam ergebende Rechtsprechung zum GK InsO

Dabei sind die verschiedenen Einzeltatbestände mit umfassenden Erläuterungen und leicht verständlichen Anwendungsbeispielen versehen.

Im Anhang des Buches finden Sie ein aktualisiertes Kontierungshandbuch zum SKR-InsO, Muster für die Schlussrechnungsübersicht, den Fragebogen eines Sachverständigen sowie einen Fragekatalog zu den insolvenzrechtlichen Besonderheiten.

Herausgeber:
Anne Basinski
,
Christoph Hillebrand
,
Martin Lambrecht

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Handbuch der Insolvenzrechnungslegung" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Insolvenzrecht

Die wichtigsten Werke zum Insolvenzrecht, umfassend verknüpft mit Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen von juris.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick