Handbuch des Veranstaltungsrechts

Professor Dr. iur. Dr. rer. pol. Marcel Bisges
Von unserem Partnerverlag Erich Schmidt Verlag

Das neue Praxishandbuch bietet Ihnen eine einzigartige Gesamtdarstellung des Veranstaltungsrechts und erstmals die systematische Integration zivilrechtlicher, öffentlich-rechtlicher und strafrechtlicher Perspektiven.

Alle praktisch relevanten Beurteilungsfragen finden Sie hier konzentriert: Pflichtlektüre für Veranstalter und die professionelle juristische Beratung.

Veranstaltungszivilrecht:

  • Vertragsbeziehungen, jeweils mit unterstützenden Grafiken
  • Vertragstypen, z. B. Besuchervertrag, Engagementvertrag, Konzertvertrag, Managementvertrag oder Hallenmietvertrag
  • Verkehrssicherungspflichten sowie vertragliche und deliktische Haftungsfragen
  • Versicherungen als Wege der Risikoübernahme
  • Haftungsbeschränkung, z.B. durch Rechtsformwahl

Zentralen Anwendungsgebieten wie Urheber-, Leistungsschutz-, Persönlichkeits-, Marken-, Namens-, Wettbewerbs-, Presserecht werden jeweils eigene Abschnitte gewidmet.

Veranstaltungsstrafrecht:

  • Voraussetzungen der Strafbarkeit
  • Straftatbestände und Ablauf des Strafverfahrens

Öffentlich-rechtliche Vorschriften:

  • Genehmigungen, Anzeigepflichten und entsprechende Anlaufstellen
  • wichtige Vorschriften aus Bau- und Umweltschutzrecht, Gewerbe-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht, Jugendschutz, Feiertagsrecht u. a., unter Berücksichtigung länderrechtlicher Spezifika
Herausgeber:
Professor Dr. iur. Dr. rer. pol. Marcel Bisges (LL.M., Rechtsanwalt und Professor für Urheber- und Medienrecht an der SRH Hochschule der populären Künste, Berlin)

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick