Handbuch für die strafrechtliche Nachsorge Bewährungsfragen – Strafvollstreckung – Gnade – Berufliche Auswirkungen

RiOLG a.D. Detlef Burhoff, Peter Kotz
Von unserem Partnerverlag ZAP Verlag

Das Handbuch ist der einzige Titel am Markt, welcher die strafrechtliche Nachsorge auf Stichwortbasis, in ABC-Struktur, darstellt.

Das Strafverfahren ist mit der Verkündung des Urteils bei weitem nicht beendet. Vielmehr schließen sich noch die Strafvollstreckung (das „Ob"), der Strafvollzug (das „Wie") und damit zusammenhängende Fragen wie:

  • die Erfassung der Daten in den Registern
  • der Widerruf und die Verlängerung der Bewährung
  • Reststrafenaussetzung
  • die Erhebung personenbezogener Daten an.

Wichtige Aspekte der strafrechtlichen Nachsorge sind außerdem der Täter-Opfer-Ausgleich und die verwaltungsrechtlichen, zivilrechtlichen und berufsrechtlichen Nebenfolgen. Gerade diese Themen werden in der sich bisher auf dem Markt befindlichen strafrechtlichen Literatur nur sehr stiefmütterlich behandelt.

Herausgeber:
RiOLG a.D. Detlef Burhoff (Rechtsanwalt)
,
Peter Kotz

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Handbuch für die strafrechtliche Nachsorge Bewährungsfragen – Strafvollstreckung – Gnade – Berufliche Auswirkungen" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Strafverteidigung premium

Mit dem "Löwe/Rosenberg StPO" und dem "Leipziger Kommentar StGB" stehen Ihnen zwei Klassiker online zur Verfügung.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick