Immobilien im Zivil- und Steuerrecht

Dr. Sebastian Spiegelberger, Dr. Ulrich Schallmoser
Von unserem Partnerverlag Verlag Dr. Otto Schmidt

Es ist die Kombination aus maßgeschneiderten Inhalten und renommierten Autoren, die dazu führt, dass sich der Spiegelberger/Schallmoser mit der 3. Auflage nun endgültig bei den Immobilienprofis durchgesetzt hat.

Der größte Nutzen des Handbuchs ist seine doppelte Perspektive: Alle gängigen Formen der Übertragung und Nutzung des Anlageobjekts Immobilie werden sowohl zivilrechtlich wie auch steuerrechtlich dargestellt. So unterstützt das Werk sowohl bei der Vertragsgestaltung unterschiedlichster Immobiliengeschäfte als auch bei möglichen Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt. Auch hilft es, Haftungsfallen zu umgehen, die aus der Nichtberücksichtigung des jeweils anderen Fachgebiets entstehen. Und es erspart die zeitaufwändige Lösungssuche in verschiedenen Quellen. Wichtige Einzelthemen wie Mietverträge, Pachtverträge, Dauernutzungsrechte, Verwaltungsgesellschaften und Photovoltaikanlagen werden dabei natürlich berücksichtigt.

Die Autoren der einschlägigen Berufsgruppen – Richter, Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer – sind Spezialisten auf ihrem Gebiet und adressieren praxisnah die typischen Herausforderungen rund um die Immobilie, z.B.:

  • Die steuerlich günstige Gestaltung des Erwerbs
  • Die steueroptimale Übertragung eines Objekts, z.B. von einer auf die nächste Generation oder aus dem Betriebs- in das Privatvermögen
  • Vertragsstörungen bei Vermietung und Verpachtung
  • Die Gefahr der Besteuerung als gewerblicher Grundstückhändler

Für die wichtigsten Vertragstypen enthält das Werk über 80 Musterverträge und Klauseln sowie Formulierungshilfen für Einzelprobleme.

Mit enthalten sind selbstverständlich die Änderungen bei der Erbschaftsteuer sowie die geplanten Änderungen im Bewertungsrecht, bei der Grundsteuer und bei den Sonderabschreibungen. Ebenfalls eingeflossen sind die Zivilrechtsprechung zum Bauträgervertrag und die aktuelle Steuerrechtsprechung u.a. zu den erweiterten anschaffungsnahen Herstellungskosten, zur vertraglichen Kaufpreisaufteilung und Zwangsverwaltung bei Immobilien sowie zum Erbbaurecht.

Herausgeber:
Dr. Sebastian Spiegelberger (Notar, Rosenheim)
,
Dr. Ulrich Schallmoser

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Immobilien im Zivil- und Steuerrecht" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Notare

Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab. Inklusive: Add-In juris für Microsoft Word®, Kanzlei-Gratislizenzen, digitaler Verkündungsblattbezug

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick