Dr. Joachim Kummer, Berthold Schäfer, Dr. Eberhard Wagner Insolvenzanfechtung

Verlag Dr. Otto Schmidt

Mit dem einzigartigen Fallgruppenkommentar zur Insolvenzanfechtung lösen alle Beteiligten sicher ihre praktischen Probleme.

Denn die sachverhaltsbezogene Darstellung erschließt schnell und übersichtlich sämtliche Voraussetzungen der einzelnen Anfechtungstatbestände sowie die Auswirkungen der Anfechtbarkeit bei ihrer Geltendmachung im Insolvenzverfahren oder im Prozess. Und zwar nach neuester Rechtslage, die in vielen Bereichen durch die Novelle des Anfechtungsrechts ganz neue Grundlagen bekommen hat.

Einige Details:

Neues zur Anfechtung in Mehrpersonenverhältnissen

Abgrenzung der mittelbaren Zuwendung zur sogenannten Leistungskette komplett neu und wesentlich erweitert

Alle wichtigen BGH-Entscheidungen zu den §§ 133, 135 und 142 InsO

  • zur Nutzungsüberlassung
  • zu sog. Staffelkrediten
  • zu Bargeschäften und bargeschäftsähnlichen Leistungen
  • zu nachträglichen Kongruenzvereinbarungen

Aktuelle BGH-Entscheidungen zu § 64 GmbHG

§ 142 InsO komplett neu kommentiert


Herausgeber

Dr. Joachim Kummer Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof, Ettlingen
Berthold Schäfer Rechtsanwalt
Dr. Eberhard Wagner Rechtsanwalt

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Insolvenzrecht

Die wichtigsten Werke zum Insolvenzrecht, umfassend verknüpft mit Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen von juris.

Weitere Produktinformationen