Islamistischer Terrorismus Analyse - Definitionen - Taktik

Dr. Stefan Goertz
Von unserem Partnerverlag C.F. Müller

Das Handbuch führt in die Phänomenbereiche islamistischer Terrorismus, Islamismus sowie Salafismus ein und untersucht diese auf den Ebenen Analyse, Definitionen und Taktik.

Seit dem islamistischen Anschlag in Madrid 2004 wurden in Europa 67 islamistische Anschläge verübt bzw. von den Sicherheitsbehörden verhindert. Seit Veröffentlichung der 1. Auflage im Mai 2017 wurden in Europa 9 islamistische Anschläge verübt. Das beweist, dass der islamistische Terrorismus, Islamismus und Salafismus weiterhin "die" aktuellen sicherheitspolitischen Bedrohungen darstellen und damit notwendigerweise auch (Studien)-Themen der Gegenwart und der nächsten Jahrzehnte sind.

Herausgeber:
Dr. Stefan Goertz

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Islamistischer Terrorismus Analyse - Definitionen - Taktik" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Polizeibehörden

Kommentierung der wichtigsten straf- und verwaltungsrechtlichen Vorschriften sowie aktueller Themen wie Internetkriminalität oder Terrorismus.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick