Mobbing und sexuelle Belästigung im öffentlichen Dienst Ursachen – Auswirkungen – Bekämpfungsstrategien

[NEU!]

Hans-Jürgen Honsa, Sandra Maurer
Von unserem Partnerverlag Erich Schmidt Verlag

Mobbing und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz haben verheerende Auswirkungen auf Menschen und Volkswirtschaft. Dieses Buch erläutert, wie Sie den Teufelskreis von Ausfallzeiten und betriebswirtschaftlichem Schaden konkret durchbrechen können.

Die Autoren liefern Ihnen das generell erforderliche Wissen zu Ursachen, Auswirkungen und Bekämpfung von Mobbing und sexueller Belästigung.

Das Besondere in diesem Buch

Weil die Rechtsfolgen im öffentlichen Dienst von denen in der Privatwirtschaft abweichen, finden Sie diese vor dem Hintergrund des aktuellen Beamten- und Tarifrechts inkl. neuester Rechtsprechung ausführlich erörtert.

Fragen, die sich Führungskräfte, Personal- und Betriebsräte aber auch Betroffene im Arbeitsalltag stellen, werden konkret beantwortet:

  • Wie erkenne ich einen Mobbingprozess bereits im Vorfeld und wie kann ich reagieren?
  • Wie sehen praxisnahe Strategien für eine Intervention im akuten Krisenfall aus?
  • Wie führe ich erfolgreiche Gespräche mit den Konfliktparteien?
  • Wie setze ich Konzepte zur Mobbingprävention mit Hilfe einer Dienst- bzw. Betriebsvereinbarung um?
  • Wie können Personal- und Betriebsrat konstruktiv und erfolgreich Mobbing bekämpfen?

Das Buch liefert außerdem verschiedene Materialien, mit denen Sie in der Praxis konkret arbeiten können:

  • sofort umsetzbare Konzepte für die Prävention
  • sofort umsetzbare Konzepte im akuten Mobbing- oder Belästigungsfall
  • eine umfangreiche Sammlung von gelungenen Dienst- und Betriebsvereinbarungen
  • Gesprächsleitfäden für Führungskräfte
  • Checklisten
  • Kopiervorlagen
  • Mobbingtagebuch
  • wichtige Hinweise für therapeutische Beratung
  • wichtige Hilfsadressen

Herausgeber:
Hans-Jürgen Honsa (Dipl.-Verwaltungswirt (FH))
,
Sandra Maurer (Rechtsanwältin)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Mobbing und sexuelle Belästigung im öffentlichen Dienst Ursachen – Auswirkungen – Bekämpfungsstrategien " ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes

Umfassende Hilfestellung im Tarifrecht und Klärung von Detailfragen auf jeder Stufe des Arbeitsverhältnisses.

Jetzt informieren
juris Plus-Option

Die clevere Ergänzung Ihres Festpreisangebotes.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick