Patentlizenz- und Know-how-Vertrag

Prof. Dr. Kurt Bartenbach
Von unserem Partnerverlag Verlag Dr. Otto Schmidt

Die ökonomische und praktische Relevanz des Lizenzvertrages ist erheblich. Zunehmende Diversifizierung, Komplexität und Spezialisierung der wirtschaftlichen Prozesse lassen eine Eigennutzung von Schutzrechten nicht mehr ausreichend sein.

Im Rahmen jeder Lizenzierung stellen sich vielfältige Fragen aus dem Zivilrecht, dem Kartellrecht, dem Verfahrensrecht und dem Steuerrecht. Diese Bereiche unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung durch Gesetzgeber und Rechtsprechung. Den vollständigen und aktuellen Zugang zu diesen Rechtsentwicklungen vermittelt die 7. Auflage dieses Standardwerks insbesondere mit den Schwerpunkten:

  • Kartellrechtliche Zwangslizenz
  • Rechtsnatur der einfachen Lizenz, Fortbestand in der Lizenzkette (Unterlizenz)
  • Rechte und Pflichten der Lizenzvertragsparteien
  • Erweiterte Darstellung zur Software als Gegenstand von Lizenzverträgen
  • Kartellrechtlicher Einfluss auf die Vertragsgestaltung (AEUV, GWB, Gruppenfreistellungsverordnungen)
  • Grundsätze des internationalen Privatrechts (ROM I – VO)
  • Gerichtsstandsklauseln, Schiedsgericht und Mediation
  • Vertragsmuster
Herausgeber:
Prof. Dr. Kurt Bartenbach (Rechtsanwalt)

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick