Michael Schmuck Presserecht kurz und bündig

dfv Mediengruppe

Das Werk gibt einen Überblick über das gesamte Presse- und Medienrecht (Print, Hörfunk, Fernsehen, Internet und Social Media) und erläutert die Prinzipien des Äußerungsrecht und Grundlagen des Urheberrechts.

Was und wie darf publiziert und gepostet werden?

  • Recherche, Bilder, Meinungsäußerungen, Schmähkritik, Tatsachenbehauptungen, Verdachtsberichterstattung und Vermutungen
  • Persönlichkeitsrecht und Datenschutz kontra Veröffentlichungsinteresse
  • Folgen von Rechtsverletzungen: Gegendarstellung, Richtigstellung, Unterlassung, Geldentschädigung/Schmerzensgeld

Wenig Theorie, keine wissenschaftlichen Ausführungen, viele plastische Beispiele, Fälle aus der täglichen Praxis, die die rechtlichen Regelungen greifbar, anschaulich und einprägsam machen. Klare, verständliche Sprache, kein Fachchinesisch. Informativ und unterhaltsam. Die Leser sollen für rechtliche Probleme sensibilisiert werden und sie verinnerlichen – um Fallen zu erkennen und Fehler zu vermeiden.


Herausgeber

Michael Schmuck Rechtsanwalt

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Medienrecht

Unterstützt in allen Fragen des nationalen und europäischen Tele- kommunikations- und Rundfunk-rechts, inkl. Verlags-, Leistungs-schutz- und Wettbewerbsrecht

Weitere Produktinformationen