Dr. Rocco Jula Sachversicherungsrecht

VVW GmbH

Das Handbuch ist ein zuverlässiges Arbeitsmittel für Mitarbeiter von Schadensabteilungen. Für Rechtsanwälte und Richter ist "der Jula" ein absolutes Standardwerk.

Nahezu jedes Unternehmen und jeder private Haushalt ist darauf angewiesen: Die Sachversicherung hat eine enorme Bedeutung für die Praxis. Kein Wunder also, dass insbesondere Wohngebäude- und Hausratversicherung weit verbreitet sind, aber auch Policen aus den Sparten der gewerblichen Versicherung.

In diesem Klassiker, der nun bereits in der 4. Auflage vorliegt, wird das private und gewerbliche Geschäft eingehend dargestellt. Behandelt werden die einzelnen klassischen Sparten der Sachversicherung, aber auch in der Praxis verbreitete Mehrfachdeckungen – und die technischen Versicherungen. Die Neuauflage berücksichtigt auch neuere Entwicklungen sowie die aktuelle Rechtsprechung, so dass Rechtsfragen des Sachversicherungsrechts zuverlässig beantwortet werden. Zu den wichtigen neuen Themen zählt etwa die Police gegen Cyber-Risiken.

In dieser wichtigen Publikation finden typische Rechtsfragen aus dem Bereich der Schadensversicherung ebenso Berücksichtigung wie die überwiegend aus dem allgemeinen Versicherungsrecht stammenden Tatbestände der Leistungsfreiheit, vor allem wegen Verletzung von Obliegenheiten. Auch die Probleme, die bei der Berechnung der Höhe der Versicherungsentschädigung häufig auftauchen, werden ausführlich und leicht verständlich behandelt.


Herausgeber

Dr. Rocco Jula Fachanwalt für Versicherungsrecht, Berlin