Paul Kuhn Schadensverteilung bei Verkehrsunfällen Rechtsprechungssammlung mit Skizzen und Haftungsgrundlagen

[Jetzt in Neuauflage!]
Deutscher Anwaltverlag

Mit der bewährten Rechtsprechungssammlung erhalten Sie – neben wichtiger älterer Rechtsprechung – mit über 200 neu ausgewerteten Urteilen das Know-how, um Ihre Mandanten rechtssicher nach einem Verkehrsunfall zu beraten.

Sie finden Antworten auf anzunehmende Schadensverteilungen und dazu passende Haftungsquoten. Allgemeinverständliche Skizzen von jeder Unfallsituation veranschaulichen die Praxisfälle und helfen beim Einstieg in den Fall.

Mit dem brandaktuellen Werk können Sie auch neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung nachvollziehen. Besonders hilfreich ist die jeweilige Kurzdarstellung des Unfallhergangs, der den Urteilen zugrunde lag. So begreifen Sie die Besonderheiten der zitierten Entscheidung und können den konkreten Sachverhalt einem der genannten Urteile zuordnen.

Das erstmals in der Vorauflage aufgenommene Kapitel zur Quotierung bei vorsätzlich oder grob fahrlässig begangenen Obliegenheitsverletzungen in der Kaskoversicherung hat der Autor konsequent ausgeweitet (§ 3 Kaskoversicherung – Leistungskürzungen bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit). Dieses Kapitel trägt der VVG-Reform und den damit einhergehenden Änderungen des Versicherungsvertragsgesetzes Rechnung. Die systematische Darstellung von Entscheidungen ermöglicht es dem Praktiker, mit dem neuen Instrument der Quotenbildung in der Kaskoversicherung besser umzugehen.

Nach einer Einführung in die Grundlagen der Haftungsarten folgen ausgesuchte Praxisfälle unter dem Aspekt der Schadensverteilung. Die alphabetisch sortierten Hauptstichwörter wie z. B. Abbiegen, Autobahn, Handy, Kind, Überholen und Vorfahrt versetzen Sie in die Lage, den von Ihnen zu beurteilenden Beratungsfall schnell aufzufinden. Der Anhang, der die relevanten Gesetzesnormen beinhaltet, rundet das Werk ab.


Herausgeber

Paul Kuhn Rechtsanwalt, Mitarbeiter der Juristischen Zentrale des ADAC in München

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Straßenverkehrsrecht

Beantwortet jede Frage im verkehrsrechtlichen Mandat, mit Berührungspunkten zum Zivil-, Verwaltungs- und Strafrecht bis hin zum Versicherungsrecht.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht

Zentrales Werk: der „Zöller“, Standardkommentar der Zivilprozessordnung

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht premium

Recherchieren Sie u.a. im 14-bändigen „Wieczorek/Schütze“ - inkl. relevanten Nebengesetzen und int. Zivilprozessrecht.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X