juris PraxisKommentar SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung

An der Schnittstelle zwischen den Aufgaben der Sozialversicherungsträger und der praktischen Anwendung in den Betrieben sind die gemeinsamen Vorschriften des SGB IV von besonderer Bedeutung. Die Neuauflage des vielfach zitierten juris PraxisKommentars enthält das geänderte Meldeverfahren nach dem 5. SGB IV-ÄndG und berücksichtigt den aktuellen Rechtsstand bis Januar 2016.

Orientiert an den Anforderungen der Praxis erläutern die Autorinnen und Autoren die für das Renten-, Kranken-, Unfall- und Pflegeversicherungs- sowie das Arbeitsförderungsrecht gleichsam geltenden Vorschriften.

Im Mittelpunkt stehen folgende Themen:

  • Sozialversicherungspflicht, selbstständige Tätigkeit und geringfügige Beschäftigung
  • Arbeitsentgelt und sonstige Einkommen
  • Beitragseinzug aller Sozialversicherungen
  • Meldepflichten des Arbeitsgebers und Übermittlungsverfahren
  • Träger der Sozialversicherung und Versicherungsbehörden

Die 29 Autorinnen und Autoren sind erfahrene Praktiker, die sich als Richterinnen und Richter in der Sozialgerichtsbarkeit und als Experten bei den Sozialversicherungsträgern und den Hochschulen mit den Kernfragen des Rechtsgebiets beschäftigen.

Folgende wichtige Gesetze und Verordnungen aus dem Jahr 2015 wurden berücksichtigt:

  • 5. Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch (5. SGB IV-ÄndG) v. 15.04.2015 BGBl I 2015, 583 – „Neues Meldeverfahren“
  • 10. Zuständigkeitsanpassungsverordnung v. 31.08.2015 – BGBl I 2015, 1474
  • Gesetz zur Bereinigung des Rechts der Lebenspartner v. 20.11.2015 –BGBl I 2015, 2010


Durch die zeitnahe und kontinuierliche Aktualisierung des Kommentars behalten Sie die Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auch künftig immer im Blick. Zahlreiche Links auf zitierteEntscheidungen, Normen und Literaturnachweise sparen Zeit bei der Recherche und garantieren Ihnen Rechtssicherheit.

Die juris E-Books enthalten Querverweise, die ein Hin- und Herspringen in der Kommentierung erlauben. Durch die Verlinkung von E-Book und Online-Kommentar können Sie zeitgleich in beiden Medien recherchieren und zitierte Entscheidungen, Normen und Literaturnachweise im Volltext abrufen.


Bandherausgeber
Prof. Dr. Rainer Schlegel Präsident des Bundessozialgerichts, Kassel

Herausgeber
Prof. Dr. Rainer Schlegel Präsident des Bundessozialgerichts, Kassel
Prof. Dr. Thomas Voelzke Vizepräsident des Bundessozialgerichts, Kassel

Autoren
Prof. Dr. Arne von Boetticher Ernst-Abbe Fachhochschule Jena, Fachbereich Sozialwesen
Dr. Natalie Brall Unterabteilungsleiterin, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin
Prof. Dr. Stephan Brandenburg Hauptgeschäftsführer, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg
Oswald Burdinski Leiter des Bereichs Haushalt, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Helmut Dankelmann vorm. Büroleiter Leistungsabteilung, Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Münster
Thomas Dietrich Richter am Sozialgericht, Freiburg / Br.
Wolfgang Engelhard Präsident des Landessozialgerichts Baden-Württemberg, Kassel
Dr. Claudius Fischer Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, Halle / Saale
Ulf Grimmke Rechtsanwalt, Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes (AGV Banken), Berlin
Prof. Dr. Martin Gutzeit Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht, Justus-Liebig-Universität, Gießen
Klaus Hampel Richter am Sozialgericht, Schwerin
Dr. Erich Koch Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), Kassel
Tatjana Mika Referentin, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Dr. Christiane Padé Richterin am Bundessozialgericht, Kassel
Kerstin Palsherm Regierungsdirektorin, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), München
Prof. Dr. Ingo Palsherm Hochschulprofessor, Technische Hochschule Nürnberg - Georg Simon Ohm, Fakultät Sozialwissenschaften, Nürnberg
Eva-Maria Paulus Leitende Verwaltungsdirektorin, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Winfried Pietrek Verwaltungsoberrat, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Thomas Reyels Richter am Sozialgericht, Düsseldorf
Stefan Scheer Verwaltungsoberrat, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Prof. Dr. Rainer Schlegel Präsident des Bundessozialgerichts, Kassel
Annette Schneider-Danwitz Sachgebietsleiterin Selbstverwaltung , Barmer Ersatzkasse, Wuppertal
Dr. Robert Seegmüller Richter am Bundesverwaltungsgericht, Leipzig
Bettina Segebrecht Leitende Regierungsdirektorin, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Walter Theuerkauf Verwaltungsdirektor a. D., ehem. Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
Dr. Ursula Waßer Richterin am Bundessozialgericht, Kassel
Mathias Werner Verwaltungsdirektor, Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Birgit Wißing Regierungsdirektorin, Deutsche Rentenversicherung Westfalen, Münster
Michael Woltjen Verwaltungsdirektor, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), Hamburg

Rezensionen:

Rezensionen zur 1. Auflage:

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"juris PraxisKommentar SGB IV - Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Sozialrecht premium

Viel zitierte Basisliteratur kombiniert u.a. mit Großkommentaren von Hauck/Noftz und Schlegel/Voelzke - professionell verlinkt, laufend aktualisiert.

Jetzt informieren
juris Plus-Option

Die clevere Ergänzung Ihres Festpreisangebotes.

Jetzt informieren
juris PraxisKommentar SGB - Gesamtausgabe

Stets aktuelle Kommentierung des gesamten Sozialgesetzbuches inklusive Reformvorhaben.

Jetzt informieren
Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick

nach oben