Strafrecht Allgemeiner Teil Lehrbuch

Prof. Dr. Jürgen Baumann, Dr. Ulrich Weber, Prof. Dr. Wolfgang Mitsch, Prof. Dr. Jörg Eisele
Von unserem Partnerverlag Verlag Ernst und Werner Gieseking

Für Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet: Klare, leicht verständliche und einprägsame Darstellung mit den examensrelevanten Fragestellungen im Mittelpunkt.

Dabei wird (auch optisch) zwischen Grundwissen und Einzelheiten unterschieden. Das bewährte didaktische Konzept mit zahlreichen Beispielsfällen fördert die für den Lernerfolg entscheidende aktive Mitarbeit beim Leser.

Ausführlich inbegriffen sind aktuelle und gefragte Themen wie

  • Objektive Zurechnung (v .a. eigenverantwortliche Selbstgefährdung)
  • Vorsatz bei mehraktigem Geschehen (dolus generalis-Fälle)
  • "Sozialethische" Einschränkungen der Notwehr (Stichworte: Rettungsfolter/Notwehrprovokation)
  • Anwendungsbereich des Notwehrexzesses (§ 33 StGB)
  • Hypothetische Einwilligung
  • Untauglicher Versuch (bei grobem Unverstand/Aberglauben)
  • Rücktritt vom Versuch (Ausdehnung durch "korrigierten Rücktrittshorizont"/"Gesamtbetrachtungslehre")
  • Tätige Reue nach formal vollendeter Straftat
  • Wahlfeststellung (Verfassungsmäßigkeit).

Für Studenten und Referendare bestens geeignet, aber auch für Wissenschaftler oder Praktiker zur Vertiefung.

Herausgeber:
Prof. Dr. Jürgen Baumann
,
Dr. Ulrich Weber (Richter am Amtsgericht, Präsidialrichter, Saarbrücken)
,
Prof. Dr. Wolfgang Mitsch
,
Prof. Dr. Jörg Eisele

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Strafrecht Allgemeiner Teil Lehrbuch" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris Plus-Option

Die clevere Ergänzung Ihres Festpreisangebotes.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick