Testamente für Geschiedene und Patchworkehen

Florian Enzensberger, Maximilian Maar
Von unserem Partnerverlag zerb verlag

Das Erbrecht trägt den gesellschaftlichen Änderungen nicht beziehungsweise nur unzureichend Rechnung.

Das Interesse des geschiedenen Ehegatten besteht zum einen regelmäßig darin, den geschiedenen Ex-Partner von der Teilhabe an seinem Nachlass auszuschließen. Zum anderen treten häufig Probleme bei der Verteilung des Nachlasses unter den einseitigen und gemeinsamen Kindern auf. Schnell verfängt sich der erbrechtliche Berater in zahlreichen Fallstricken und Stolperfallen. Das Buch führt durch die Untiefen einer vernünftigen und klaren Nachlassplanung.

Herausgeber:
Florian Enzensberger (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht)
,
Maximilian Maar (Rechtsanwalt)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Testamente für Geschiedene und Patchworkehen" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Erbrecht

Alles, was in der Erbrechtspraxis wichtig ist: Von Testamentsgestaltung über lebzeitige Vorsorge bis Vermögensübertragung.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick