Artur-Axel Wandtke Urheberrecht

De Gruyter

Das Lehrbuch richtet sich in erster Linie an Studierende, die das 1.Staatsexamen im Schwerpunktbereich auf dem Gebiet des Urheber-und Medienrechts zu absolvieren haben.

Methodisch ist das Lehrbuch so aufgebaut, dass der Student sein Wissen anhand von Fragen und Antworten am Ende eines Abschnittes vertiefen kann. Im Anhang werden die wichtigsten Entscheidungen des BGH, des BVerfG und des EuGH sowie des EGMR zum Urheberrecht genannt. Außerdem bietet es Rechtsanwälten, die eine Masterausbildung abschließen wollen, eine solide Grundlage für die urheber-und medienrechtliche Ausbildung. In der 7. Auflage des Lehrbuchswerden die aktuellen Reformen des Urheberrechts berücksichtigt, insbesondere das neue Urhebervertragsrecht, das Verwertungsgesellschaftengesetz, die Bildungs-und Wissenschaftsschranken sowie das Gesetz über den erleichterten Zugang zu Werken für Menschen mit Seh- und Lesebehinderung. Ebenso werden die Portabilitätsverordnung und die Richtlinie zum Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt behandelt.


Herausgeber

Artur-Axel Wandtke Berlin