Verteidigung in Betäubungsmittelsachen

Alexander Eberth, Prof. Dr. Eckhart Müller, Dr. Matthias Schütrumpf
Von unserem Partnerverlag C.F. Müller

Das Handbuch übermittelt in drei Teilen das erforderliche Wissen für die Strafbarkeit im Umgang mit Betäubungsmitteln, die Folgen und Auswirkungen sowie die verfahrensrechtlichen Besonderheiten.

So wird z.B. über die gängigen Betäubungsmittel und deren Wirkungen informiert und bei den speziellen Straftatbeständen des BtMG auch auf die Besonderheiten auf der Sanktionsebene eingegangen, da sich gerade im Rechtsfolgenbereich für den engagierten Anwalt große Einflussmöglichkeiten eröffnen.

Neben der kompakten Darstellung aller wichtigen materiell- und prozessrechtlichen Probleme werden ausführliche Hinweise zur Prozesstaktik gegeben, die auf langjähriger Verteidigererfahrung der Autoren beruhen. Musterschreiben zu speziellen Anträgen nach dem BtMG unterstützen bei der Mandatsbearbeitung.

Zudem wurden aktuelle gesetzliche Änderungen berücksichtigt:

  • am 26.11.2016 in Kraft getretene Gesetz zur Bekämpfung der Verbreitung neuer psychoaktiver Stoffe (NpSG)
  • Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften vom 6.3.2017
  • die Verordnung zur Substitution vom 22.5.2017
  • zum 1.7.2017 in Kraft getretenen Gesetzes zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
  • am 24.8.2017 in Kraft getretene Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens.

Die höchstrichterliche Rechtsprechung ist bis Stand Januar 2018 eingearbeitet.

Herausgeber:
Alexander Eberth (Rechtsanwalt)
,
Prof. Dr. Eckhart Müller (Rechtsanwalt)
,
Dr. Matthias Schütrumpf (Rechtsanwalt)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Verteidigung in Betäubungsmittelsachen" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Strafverteidigung

Das Themengebiet der Strafverteidigung aus Sicht aller Beteiligten sowie Informationen zu allen Stufen des Strafprozesses.

Jetzt informieren
juris PartnerModul Strafverteidigung premium

Mit dem "Löwe/Rosenberg StPO" und dem "Leipziger Kommentar StGB" stehen Ihnen zwei Klassiker online zur Verfügung.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick