Verteidigung in der Hauptverhandlung

Von unserem Partnerverlag C.F. Müller

Mit diesem Buch verschaffen Sie sich nicht nur alle notwendigen strafprozessualen Kenntnisse, sondern auch verfahrenstaktische und -psychologische Aspekte der Verteidigung in der Hauptverhandlung.

Auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrung als Strafverteidiger vermittelt Dr. Klaus Malek nicht nur die notwendigen strafprozessualen Kenntnisse, sondern legt besonderes Gewicht auf die verfahrenstaktischen und psychologischen Aspekte der Verteidigertätigkeit in der Hauptverhandlung. Zahlreiche Muster von Verteidigeranträgen und -erklärungen erleichtern die tägliche Arbeit im Gerichtssaal und bieten dem Berufsanfänger ebenso wie dem erfahrenen „Profi“ wertvolle Anregungen für eigene Lösungswege zur bestmöglichen Wahrnehmung der Mandanteninteressen.

Die Neuauflage enthält:

  • Verteidigungsziele - Strategie und Taktik
  • ausführliche Darstellung der aktuellen Verständigungspraxis
  • Neubewertung des rechtswidrigen V-Mann-Einsatzes
  • Neuregelungen des Berufungsverfahrens und des Beschleunigungsgebots bei laufender Hauptverhandlung

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick