Robert Heine, Tobias Holzmüller VVG Verwertungsgesellschaftengesetz

De Gruyter

Erster eigenständiger Kommentar zum neuen Gesetz! Mit Praxisschwerpunkt zu Online-Rechten an Musikwerken, Streitigkeiten über die Geräte- und Speichermedienvergütung, Transparenz- und Informationspflichten.

Das am 1. Juni 2016 in Kraft getretene Verwertungsgesellschaftengesetz regelt die kollektive Wahrnehmung von Urheber- und verwandten Schutzrechten komplett neu. Der Kommentar zeigt die Änderungen zur bisherigen Rechtslage nach dem UrhWG und der UrhSchiedsV auf und setzt einen Schwerpunkt auf die praktische Bedeutung der einzelnen Vorschriften.


Herausgeber

Robert Heine
Tobias Holzmüller

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Gewerblicher Rechtsschutz / Urheberrecht

Renommierte Kommentare, Fachzeitschriften und Handbücher - für alle Fragen im Urheberrecht.

Weitere Produktinformationen