Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG)

Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann, Dr. Thorsten Pötzsch, Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider
Von unserem Partnerverlag Verlag Dr. Otto Schmidt

Das WpÜG ist das zentrale Regelwerk für bestimmte Formen von Unternehmensübernahmen. Es spielt in der gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Beratungspraxis sowie bei Mergers and Acquisitions (M&A) eine herausragende Rolle.

Die dritte Auflage des Standardwerks enthält neben umfassenden Erläuterungen des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes wiederum eine Kommentierung der besonders praxisrelevanten WpÜG-Angebotsverordnung.

Neben diversen kleinteiligen Gesetzesänderungen sind die Änderungen durch das Gesetz zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie sowie durch das Erste und Zweite Finanzmarktnovellierungsgesetz (1. und 2. FiMaNoG) hervorzuheben. Diese wurden allesamt sorgfältig eingearbeitet.

Besondere Bedeutung haben daneben die einschlägige übernahmerechtliche Rechtsprechung, die aufsichtliche Verwaltungspraxis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie die vielfältigen rechtspraktischen Fragen bei Vorbereitung und Durchführung einer Übernahme – sei es aus Sicht des Bieters oder der Zielgesellschaft.

All diesen Anforderungen wird das Werk mit seinem großartigen Herausgeber- und Autorenteam und deren praktisch erprobten, vorausschauenden und meinungsbildenden Kommentierungen gerecht.

Herausgeber:
Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann (LL.M., Rechtsanwalt, Universität Tübingen)
,
Dr. Thorsten Pötzsch (Ministerialrat)
,
Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider (Technische Universität Darmstadt)
Autoren:
Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann (LL.M., Rechtsanwalt, Universität Tübingen)
,
Dr. Ulrich Bosch (Rechtsanwalt)
,
Dipl.-Kfm. Dr. Hartmut Krause (Rechtsanwalt)
,
Dr. Andreas Meyer (Rechtsanwalt)
,
Andreas Möller (Regierungsdirektor)
,
Dr. Thorsten Pötzsch (Ministerialrat)
,
Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider (Technische Universität Darmstadt)
,
Dr. Oliver Seiler (Rechtsanwalt)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG)" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht

Verknüpft Standardkommentare und führende Handbücher zum Bank- und Wertpapiergeschäft mit aktuellen Entscheidungen und Gesetzen.

Produktdetails
juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht premium

Erschließt alle Bereiche des Bankgeschäfts und beantwortet alle Fragen zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick