Theodor Morvilius Zwangsversteigerung / Zwangsverwaltung

RWS Verlag

Wenn es sein muss, dann richtig: Im ersten Teil des Skriptes schildert der Autor präzise die korrekte Abwicklung einer Zwangsversteigerung, im zweiten Teil die richtige Handhabung der Zwangsverwaltung.

Zwangsversteigerung:

  • Anordnung des Verfahrens
  • Einstweilige Einstellung
  • Aufstellung des geringsten Gebots (mit ausführlichem Beispielfall)
  • Zuschlagsverhandlungen
  • Berücksichtigung von Rechten und Ansprüchen im Teilungsplan
  • Ausführung des Teilungsplans

Zwangsverwaltung:

  • Verfahrensanordnung und Wirkungen der Beschlagnahme
  • Die Zwangsverwaltung einschränkende Rechte und Ansprüche
  • Bestellung und Befugnisse des Zwangsverwalters
  • Nutzungserlösverteilung, Teilungsplan, Aufhebung der Zwangsverwaltung

Autor
Regierungsdirektor a.D. Theodor Morvilius, ehemals Versteigerungsrechtspfleger, war langjähriger hauptamtlicher Dozent an der Bayerischen Beamtenfachhochschule – FB Rechtspflege – in Starnberg. Zu seinen Unterrichtsschwerpunkten zählten Versteigerungs- und Insolvenzrecht sowie Sachen- und Grundbuchrecht einschließlich Wohnungseigentum. Er ist Mitautor des Meikel Grundbuchrecht.


Herausgeber

Theodor Morvilius